Gaurav Sharma ist erst 15 Jahre alt und schon Weltrekordhalter – der Schüler aus Seattle hat mit WordFlow, einem Feature, das auf der Build vorgestellt wurde und mit dem Windows Phone 8.1 Update ausgerollt wird, einen Satz mit 25 Wörtern in nur 18.44 Sekunden geschrieben. So schnell hat vor ihm noch keiner auf einem Smartphone geschrieben.

Der Satz, mit dem Sharma den Weltrekord aufgestellt hat, ist selbst für Englisch-Muttersprachler eine Herausforderung:

The razor-toothed piranhas of the genera Serrasalmus and Pygocentrus are the most ferocious freshwater fish in the world. In reality they seldom attack a human.

Tippt man den Satz über eine normale Smartphone-Tastatur ein, sind die 160 Zeichen ziemlich schwierig zu schreiben – mit der früheren Version von WordFlow, mit der der Weltrekord aufgestellt wurde, jedoch nicht. Normalerweise erfordert das Tippen auf Displays die volle Aufmerksamkeit des Schreibers. Mit WordFlow malt man mit dem Finger eine Linie, die alle Buchstaben des Wortes verbindet.

Mit dem Windows Phone 8.1 Update wird das Feature in den kommenden Monaten verfügbar sein (je nach Mobilfunkbetreiber und Hersteller).

Das Video von Gaurav Sharmas Weltrekord im Schnellschreiben sowie weitere interessante Details zur Entwicklung und Funktion von WordFlow gibt es hier.

Posted by Henrieta Juhasz
PR und Öffentlichkeitsarbeit