Eine bessere Bestätigung kann es für ein Unternehmen nicht geben: Die eigenen Mitarbeiter haben Microsoft zum attraktivsten Arbeitgeber in Deutschland gewählt! Beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2014“ des Great Place to Work Instituts wurden wir in der Größenkategorie 2.001 bis 5.000 Beschäftige mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Grundlage dafür waren eine anonyme Befragung unserer Mitarbeiter sowie eine Analyse unserer Personal- und Führungsarbeit durch das Great Place to Work Institut. 

Wie schon bei der Auszeichnung zum besten Arbeitgeber in der Informations- und Telekommunikationsbranche (ITK) lobten unsere Mitarbeiter vor allem die vertrauensvolle und mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur bei Microsoft sowie die flexiblen Arbeitsmodelle. Statt Kontrolle und Anwesenheitspflicht setzt Microsoft auf Eigenverantwortung und Vertrauen. Jeder kann bei uns selbst entscheiden, wann und wo er arbeitet – wichtig ist am Ende nur das Ergebnis. Die Mitarbeiter haben die freie Wahl, ob sie lieber im Büro, zuhause oder beim Kunden vor Ort arbeiten. Viele nutzen auch die Zugfahrt oder die Wartezeit am Flughafen, um produktiv zu sein. Die freie Einteilung von Arbeitszeit und Arbeitsplatz fördert dabei nicht nur die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter, sondern steigert auch die Produktivität. Eine echte Win-Win-Situation für die Mitarbeiter und Microsoft als Unternehmen. Für die aktive Förderung von Vielfalt wurden wir außerdem mit dem Sonderpreis „Chancengleichheit & Diversity“ geehrt.

Die Auszeichnung als bester Arbeitgeber in Deutschland – nach 2003, 2004, 2005 und 2013 bereits zum fünften Mal – verdeutlicht, wie gut flexibles Arbeiten in unserer heutigen Wissensgesellschaft funktioniert: Für Unternehmen ist es wirtschaftliche Notwendigkeit, um die eigenen Beschäftigen zu binden und sich für neue Talente attraktiv zu machen – Mitarbeiter hingegen haben die Möglichkeit, ihre Arbeit individueller zu gestalten und ihren unterschiedlichen Lebensphasen anzupassen.

Weitere Infos auch in der Pressemappe „Microsoft als Arbeitgeber“ und auf den Microsoft Social Media Kanälen:

Pressemappe:
http://www.microsoft.com/de-de/news/pressemappe.aspx?id=17

Video “Modernes Arbeiten bei Microsoft Deutschland”:
http://www.microsoft.com/de-de/news/video.aspx?id=335896

Facebook: https://www.facebook.com/MicrosoftCareersDeutschland

Twitter: https://twitter.com/MicrosoftPresse

Blog der MACH Trainees: http://blogs.msdn.com/b/mach_germany/

Posted by Astrid Aupperle
Communications Manager Employer Branding