Auch auf dem Berliner Prachtboulevard Unter den Linden weht olympisches Flair – in der Digital Eatery bei Microsoft Berlin sind während der gesamten Wettkampfzeit Olympische Wochen. Berliner und Berlin-Besucher können sämtliche sportlichen Wettkämpfe live auf allen Geräten in der Digital Eatery verfolgen. Aber nicht nur passive Teilhabe, sondern auch aktive Teilnahme ist erwünscht: Auf der Xbox One und der Xbox 360 laufen Sportspiele, bei denen die Besucher selbst zeigen können, was sie auf der Piste drauf haben. Und für alle, die noch nicht so weit sind: Moderne Skigymnastik kann ebenfalls mit der xbox absolviert werden.

Auch die Küche der Digital Eatery hat sich auf die Olympischen Spiele eingestimmt: Klassische russische Gerichte wie „Borschtsch“ und „Boef Stroganoff“ schlagen ebenso eine kulinarische Brücke vom Austragungsort der Olympischen Spiele nach Berlin wie die vitaminreichen und frischen Olympia-Salate am Buffet. Das neue schwedische Vitamin-Wasser „Vitamin Well“ wird allen Besuchern gratis zum Lunch dazu serviert (Lunchpreis inkl. Getränk: 9,90 Euro).

Das Olympia-Angebot der Digital Eatery, Unter den Linden 17, 10117 Berlin gilt in der Zeit der Winterspiele vom 7. bis zum 23. Februar 2014. Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 9 bis 19 Uhr, Sa: 11 bis 20 Uhr, So: 12 bis 18 Uhr.

In diesem Sinne: Lasset die Spiele beginnen!

Posted by Henrieta Juhasz
PR und Öffentlichkeitsarbeit