MicrosoftPresse

Der offizielle Microsoft Deutschland Presse Blog.

Lumia Black Update – ab jetzt verfügbar

Lumia Black Update – ab jetzt verfügbar

  • Comments 2
  • Likes



Das „Lumia Black“ genannte Update für die deutschen Varianten des Nokia Lumia 925 und 1020 wird ab heute angeboten. Für alle anderen Nokia Modelle mit Windows Phone 8 folgt das Update in den nächsten Wochen. Es beinhaltet neben gerätespezifischen Neuerungen das Update 3 für Windows Phone 8.

Die neuen Features im Überblick:

-          Verbessertes Speichermanagement.

-          Apps lassen sich nun über den App Switcher schließen.

-          Es gibt zusätzliche Einstellungen für Signaltöne.

-          WLAN während der Inbetriebnahme (zwecks Wiederherstellung eines Backups) und einfache Internetfreigabe für per Bluetooth gekoppelte PCs mit Windows 8.1.

-          Die automatische Bildschirmdrehung kann nun gesperrt werden.

-          Fahrzeugmodus: Während des Autofahrens nach Bluetooth-Koppelung mit dem Fahrzeug können störende Meldungen wie eingehende E-Mails oder Terminerinnerungen unterdrückt werden.

-          App „Anwendungsordner“ – mittels dieser lässt sich der Startbildschirm noch besser personalisieren und organisieren, indem man thematisch verwandte Apps und Einstellungen in Ordner packen und diese als Live Tile auf dem Startbildschirm anheften kann.

-          Nokia Glance Screen 2.0: Im Low-Energy Modus werden auf dem Display Anrufe, E-Mails, SMS, Kalender oder App-Benachrichtigungen angezeigt (nicht für alle Lumia-Modelle verfügbar).

-          Die Nokia Camera App ist seit Ende 2013 für Lumia Smartphones mit Pure View verfügbar und nun auch für alle Lumia Modelle erhältlich.

Informationen zu weiteren neuen Funktionen sind auf dem Windows Phone Blog oder bei Nokia zu finden.

Wie kommt man zu dem neuen Update? Bei entsprechender Einstellung überprüfen die Lumia Smartphones jede Woche automatisch, ob Updates zur Verfügung stehen. Unter „Einstellungen“ => „Handyupdate“ kann man die Update-Verfügbarkeit manuell prüfen. Steht dort ein Update bereit, kann der Download und die Installation direkt gestartet werden. Für den Download wird eine WLAN-Verbindung empfohlen.

Posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Comments
  • schön, dass man pausierte apps nun via switcher schließen kann. lange gewartet ^^

  • Ich vermisse noch ein Featre nämlich eines das bei Überhitzung durch bestimmte Apps das Smartphone eigen ständig ausschaltet.

Your comment has been posted.   Close
Thank you, your comment requires moderation so it may take a while to appear.   Close
Leave a Comment