E-Reader, Blogs und Facebook: Die virtuelle Welt breitet sich in rasantem Tempo aus und hat schon längst Einzug in die Welt der Literatur gehalten. Doch wie verändert sie unseren Umgang mit literarischen Texten? Werden wir in Zukunft noch zu gedruckten Büchern greifen oder nur noch virtuell lesen? Wird der klassische Schriftsteller in seinem Elfenbeinturm mit der Netzgemeinde konfrontiert werden, die ihm beim Schreiben über die Schulter schaut und womöglich auch noch ein Wörtchen mitreden möchte, wenn es um das Romanende geht?

Im Rahmen des Microsoft Kreativwettbewerbs zum Thema „New Storytelling“ wollen wir uns mit der Frage auseinandersetzen: "Welchen Einfluss hat unsere digitale Lebenswirklichkeit auf die Literatur?" 15 Blogger aus ganz Deutschland kommen vom 18. bis 20. November 2013 in München zusammen, um gemeinsam eine multimediale Story zu entwickeln. Zur Seite stehen uns dabei die vielfältigen Möglichkeiten von Office 365.

Nach Alexandra & Aygen, Carina & Ivo, Charlene, Jörg, Wulf, Julia und Nikola stellt sich Nikolaus von lectronica.de vor:

Ein paar Sätze zu mir: 

Bin Kreativdirektor Konzeption bei Aperto, einer großen Berliner Kommunikationsagentur mit digitalen Roots. Habe Literatur und Philosoph studiert, bis vor ein paar Jahren auch noch viel echte Bücher gelesen und darüber geschrieben (z.B. für die EDIT, Leipzig, Tagesspiegel und ganz am Anfang Amazon).

Schnüffle seit Jahren auf den Spuren von digitalen Erzählformen, so ca. seit 1997, als die ZEIT einen "Hyperfiction"-LIteraturwettbewerb veranstaltet hat. In meinem Job dreht sich viel um Content Strategien, Storytelling, Transmedia etc., aber noch habe ich nichts gefunden/entdeckt, was mich als neues Genre künftigen Erzählens im Digitalen überzeugt. 

Was mich reizt: mit Jörg, meinem Literatur-Buddie und Blog-Sozius von lectronica.de ein paar abwechslungsreiche Stunden in München zu verbringen, andere Digerati treffen, teilen - und vielleicht Unentdecktes entdecken ;) 

Posted by Diana Heinrichs
Communications Manager Social Enterprise & Wettbewerbsstrategie