Am 22. November steht Forza Motorsport 5 exklusiv für Xbox One in den Läden. Motorsportfans können schon jetzt einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung werfen und das Team von Turn 10 in der brandneuen Videodokumentation bei ihrem Besuch des diesjährigen 24 Stundenrennen von Le Mans begleiten. Gemeinsam mit dem Audi Sport Team Joest, dem erfolgreichsten Rennstall in der jüngeren Geschichte der Langstreckenrennen, zeigt das Forza Motorsport 5 Team die Vorbereitungen der Audi Fahrer zu einem der bekanntesten Rennen der Welt. Neben dem neunmaligen Le Mans Sieger Tom Kristensen erzählen die Audi Sport Team Joest R18 e-tron quattro Fahrer Lucas Di Grassi, Andre Lotterer und Benoît Tréluyer von ihren Erfahrungen auf dem weltberühmten Circuit de la Sarthe. Darüber hinaus erklärt Christoph Reinke, Leiter des Audi Sports Le Mans Prototypenprojekts, gemeinsam mit dem Forza Motorsport 5 Creative Director Dan Greenawalt, was die Faszination Le Mans ausmacht.

Die Videodokumentation sowie weiteres Bildmaterial zu Forza Motorsport 5 steht unter http://news.xbox.com/media/?path=xbox-one-a-new-generation-revealed/games/forza-motorsport-5 zum Download bereit.



In Forza Motorsport 5 können Spieler am Steuer des 2012 Audi #1 Audi Sport Team Joest R18 e-tron quattro Platz nehmen, und den fortschrittlichsten Langstreckenrennwagen in beeindruckenden 1080p und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde über die Strecke jagen – auf Wunsch auch über den weltbekannten Circuit de la Sarthe, der im Spiel enthalten sein wird. Zusätzlich feiern der Old Mulsanne sowie der Bugatti Rundkurs ihre Rückkehr in die Forza Motorsport Serie. Die Strecken wurden von Grund auf für Forza Motorsport 5 auf Xbox One entwickelt. Durch den Einsatz neuester Capture Technologie, wie Laser-Vermessung und der korrekten Physikberechnung verschiedenster Materialien, bietet Forza Motorsport 5 das realistischste Fahrerlebnis der Serie.

Neben dem R18 e-tron Quattro werden zum Launch von Forza Motorsport 5 folgende Audi Fahrzeuge im Spiel enthalten sein:

1983 Sport quattro

2006 #2 Audi Sport North America R8

2006 RS 4

2010 R8 Coupé 5.2 FSI quattro

2010 TT RS Coupé

2011 RS 3 Sportback

2011 RS 5 Coupé

2013 S4

2013 R8 Coupé V10 plus 5.2 FSI quattro

2013 RS 7 Sportback

Posted by Boris Gojic
PR Manager Interactive Entertainment Business