2014 werden Smartphone-Besitzer weltweit rund eine Billion Fotos schießen. So schätzt es zumindest Nokia ein und findet, dass man den ganzen lustigen, dramatischen und erinnerungswürdigen Momentaufnahmen doch ein filmisches Denkmal setzen sollte. Wir schließen uns den Kollegen an, und so können sich Hobby-Fotografen und Smartphone-Besitzer den 20. Oktober dick in ihrem Handy-Kalender anstreichen, denn für diesen Termin hat Nokia den ersten „International Mobile Photography Day“ angesetzt.

Wer mitmachen und seinen künstlerischen Beitrag der Welt zugänglich machen will, der sollte am 20.10.2013 unter dem Motto „Life Unexpected“ im richtigen Augenblick „abdrücken“ und ein möglichst beindruckendes Lichtbild machen – entweder mit dem perfekt für’s Fotografieren ausgelegten Nokia Lumia 1020 – oder jedem anderen Smartphone. Das Bild dann mit dem Hashtag #1020MobilePhotoDay versehen und tweeten. Das getaggte Bild hat dann die Chance, im „Life Unexpected“ Video aufzutauchen – zusammen mit Machwerken der berühmtesten Fotografen der Welt. Das Video wird am 21. Oktober veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://conversations.nokia.com/2013/10/16/nokia-names-october-20-international-mobile-photography-day/

Posted by Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation