Rund 18.000 Personen aus über 2.200 Unternehmen haben entschieden: Microsoft zählt zu den besten Unternehmen für Führungskräfte – das geht aus der weltweiten Studie „Best Companies for Leadership“ der globalen Managementberatung Hay Group hervor. Microsoft belegt in diesem Ranking Platz 2 und ist damit gleichzeitig das beste Unternehmen aus der IT-Branche. Die Studie beurteilt Unternehmen aus aller Welt nach ihrer Führungsarbeit und untersucht, wie sie Talente sowie innovative Ideen fördern und Diversity-Maßnahmen umsetzen.

 

Die Auszeichnung bestätigt, wie wichtig Microsoft die Entwicklung seiner Mitarbeiter ist. Um das volle Potenzial der Führungskräfte zu entfalten, werden im Rahmen von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen die nächsten Entwicklungsschritte geplant, ein individueller Karriereplan festgelegt, und überprüft, ob die anvisierten Ziele erreicht wurden und wie sich der Mitarbeiter noch entwickeln kann. Und auch das Thema Diversity ist bei Microsoft nicht nur ein Schlagwort – allein im Management Team von Microsoft Deutschland sind fünf von 14 Geschäftsführern weiblich, die durchschnittliche Anzahl von weiblichen Führungskräften insgesamt liegt bei rund 20 Prozent. Damit liegt Microsoft weit über dem Durchschnitt: In der gesamten IT-Branche sind lediglich acht Prozent Frauen in Führungspositionen vertreten.

 

Die Entwicklung von Führungskräften beginnt bei Microsoft schon früh: Mit dem  Einstiegsprogramm „MACH“ legen wir von Anfang an viel Wert auf eine zielgerichtete Förderung der Führungskräfte von morgen. Dafür wurde Microsoft Deutschland bereits als „Employer of Choice“ für Absolventen ausgezeichnet – und ist dies nun auch für Führungskräfte!

 

Weitere Infos auch auf den Microsoft Social Media Kanälen:

Facebook: https://www.facebook.com/MicrosoftCareersDeutschland

Twitter: https://twitter.com/MicrosoftPresse

Blog der MACH Trainees: http://blogs.msdn.com/b/mach_germany/


Posted by Astrid Aupperle
Communications Manager Employer Branding