Wie 2x300 Sekunden in Bildern aussehen, zeigt uns Thuy Chinh Duong von What Would Harry Do mit ihrer Sketch Note zum Frismakers Festival. Antje Reichelt, Produkt Marketing Managerin Lync und Exchange, und Peter Fischer, Group Manager Productivity, hatten vergangenen Mittwoch in Berlin beim Frismakers Festival jeweils fünf Minuten zum Thema Social Enterprise. Zusammen mit anderen Kreativen, Wissenschaftlern und Kommunikatoren pitchten sie jeweils genau 300 Sekunden bei Gallup am Gendarmenmarkt. Das Ergebnis in Form der Sketch Note kann sich (fast) sehen lassen. Aus Yammer ist die Lautschrift „Gemma“ geworden. Grund genug also, die Sketch Note auch gleich bei uns intern auf Yammer zu posten. 

@Thuy Chinh Duong: Danke – ein klasse Werk!

Posted by Diana Heinrichs
Communications Manager Wettbewerbsstrategie & Social Enterprise