Zwei Tage vor Beginn der IFA am 06. September 2013 in Berlin kündigen Sony und Asus neue Windows 8.1 Touch-Devices an. Während Sony mit dem Vaio Fit multi-flip PC einen neuen Notebook-Tablet-Hybriden sowie das ultraflache Tablet Vaio Tab 11 vorstellt, zeigt Asus die neuen Multi-Touch-Devices Zenbook UX301 und UX302.

Sony: Neuer Windows 8.1-Hybride und weltweit dünnstes Windows-Tablet

Der neue Notebook-Tablet-Hybride Sony Vaio Fit multi-flip PC läuft unter Windows 8.1 und kommt mit einem nach außen klappbaren Display, wodurch das Gerät sowohl als Tablet als auch Notebook nutzbar ist. Der Vaio Fit multi-flip PC wird in zwei verschiedenen Varianten mit Touch-Funktion verfügbar sein: Als Vaio Fit 13A mit einem 13,3 Zoll Display sowie als Vaio Fit 14A mit 15,6 Zoll Display. Mehr Informationen zum Sony Vaio Fit gibt es hier.

Das Sony Vaio Tab 11 ist mit knapp 9.9 Millimeter das weltweit dünnste Windows 8.1 Tablet. Es kommt diesen Herbst mit einem 11,6 Zoll Display in Full-HD-Auflösung, einem Ständer, der in mehreren Winkeln einrastet, einer per Bluetooth angebundenen Tastatur und einem Stift auf den deutschen Markt. Weitere Infos zum Sony Vaio Tab 11 gibt es hier.

Asus: Widerstandsfähiger Nachfolger des Ultrabook-Flagschiffs Zenbook enthüllt

Asus stellt mit dem Zenbook UX301 und UX302 zwei neue Ultrabook-Flagschiffe vor, deren Displays und Außenhülle aus kratzfestem Gorilla Glass 3 bestehen – das macht die Geräte besonders widerstandfähig. Die neue Generation der Zenbook Reihe läuft unter Windows 8.1 und ist Multi-Touch fähig. Mehr Informationen zum Asus Zenbook UX301 und UX302 finden Sie hier.

Posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer