In dieser Woche beginnt die IFA in Berlin und sie wird ohne Zweifel der größte Hardware-Aufschlag für Windows 8.1 sein. Wir fassen auf unserem Blog die spannendsten Geräte-Ankündigungen unserer Partner zusammen.

Acer kündigte im Vorfeld der IFA eine Reihe neuer Geräte und Updates an und legt den Fokus weiter auf Touch und Windows 8.1. So erhält das Convertible Aspire R7 ein Upgrade des Prozessors und wird mit neuem Intel Haswell Chip ausgeliefert. Darüber hinaus stattet Acer den Verwandlungskünstler mit einem Active Pen aus, der die Eingabe per Stift auf dem 15,6 Zoll full HD 1920 x 1080 Touchscreen ermöglicht. Mit seiner innovativen Ezel-Displayaufhängung verwandelt sich das Aspire R7 (siehe Bild) in wenigen Handgriffen vom klassischen Notebook in ein leistungsstarkes Tablet. Das Aspire R7 läuft auf Windows 8.1 und wird bis Ende 2013 für 999€ in Europa erhältlich sein.

Die Aspire Notebook Serie E1 bündelt die neueste Prozessoren-Generation (Intel oder AMD) und Grafik-Technologien, um Kunden ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm und Produktivität zu einem erschwinglichen Preis zu liefern. Die neuen Windows 8.1 Modelle der Serie werden mit einem 10-Punkt Multi-Touch-Display ausgestattet. Das Aspire Notebook E1 wird Mitte Oktober  mit einem Einstiegspreis von 399€ erhältlich sein.

Weitere Informationen zum Acer Aspire R7 und Acer Aspire Notebook Serie E1 finden Sie in einer Pressemitteilung von Acer unter: http://www.acer.de/ac/de/DE/press/2013/66424.

Weitere Informationen zu Windows 8.1 finden Sie unter: http://www.microsoft.com/de-de/news/buddymail.aspx?id=533818

Posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer