Das Wahltool der Bundeszentrale für politische Bildung steht für die Bundestagswahl 2013 auch als Windows Phone App zur Verfügung.

Wahl-O-Mat: Welche Partei würden Sie wählen?

Der Wahl-O-Mat ist ein interaktives Tool, das insbesondere Erst- und Jungwähler spielerisch für Wahlen und Politik interessieren soll. Der Wahl-O-Mat konfrontiert den User mit 38 Thesen aus unterschiedlichen Politikfeldern, die im jeweiligen Wahlkampf eine Rolle spielen – etwa: "Es soll ein flächendeckender Mindestlohn eingeführt werden." Die Nutzer können sich zu diesen Aussagen positionieren, indem sie "stimme zu", "stimme nicht zu" oder "neutral" anklicken bzw. die These überspringen. Im Anschluss kalkuliert der Wahl-O-Mat, welche Parteien dem User mit Blick auf die Thesen am nächsten stehen und wie weit andere Parteien von den eigenen Positionen entfernt liegen.

Kompakt und übersichtlich: Alle Informationen zur Wahl und den Parteien

In der App werden alle Parteien mit einem Kurzprofil und Basisinformationen vorgestellt. Im Fakten- und Wahllexikon werden grundlegende Fragen zum Thema Wahl beantwortet: Was ist ein Wahlkreis? Wie viele Stimmen habe ich? Und wie funktioniert die Sitzverteilung im Deutschen Bundestag? Die Fakten zur Wahl liefern die wichtigsten Infos zur nächsten Wahl auf einen Blick. Das Wahllexikon enthält über 100 Begriffe und Stichworte zu den Themen Wahlen, Politik und Parteien zum Nachschlagen. Wie hoch die Wahlbeteiligung bei den letzten Wahlen war und wie die einzelnen Parteien abgeschnitten haben, zeigen mehrere Grafiken. Außerdem informiert die App mit Diagrammen über aktuelle Umfrageergebnisse.

Alle Informationen zur App gibt es hier.

Hier geht es zur App im Windows Phone Store.

Irene Nadler
Communications Manager Consumer