Mit einem besonderen Angebot für private Endanwender und Studenten versüßt Microsoft die Sommerpause: Alle Kunden, die zwischen dem 18. Juli und dem 28. September ein 1-Jahres-Abonnement für Office 365 Home Premium oder ein 4-Jahres-Abonnement für Office 365 University abschließen, erhalten eine Mitgliedschaft bei Xbox Gold für 12 Monate im Wert von 60 Euro dazu.

Mit diesem Angebot sparen Anwender im Vergleich zum Einzelerwerb der Services und können zudem die Arbeitspausen und den Feierabend besonders genießen. Egal, ob nach einem Kapitel der Diplomarbeit in Word eine Runde Forza Horizon mit den Freunden ansteht oder die Erstellung des Haushaltplans in Excel durch einen Filmabend mit der Freundin abgerundet wird: Die Kombination von Office und Xbox sorgt für eine gute Work-Life-Balance.

Mit Office 365 Home Premium erhalten private Anwender die bekannten Office-Programme Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Access und Publisher für die Zeit des Abos in der jeweils aktuellsten Version – derzeit 2013 für Windows und 2011 für den Mac. Sie können die Programme auf bis zu fünf Rechnern installieren und dabei die Installation auf PCs und Macs in beliebiger Form mischen. Darüber hinaus enthält Office 365 die Option, Office Mobile auf dem iPhone zu nutzen.

Mit der Xbox Live Gold Mitgliedschaft tauchen Xbox-Anwender in eine einzigartige Entertainment-Welt ein: Neben der Möglichkeit online mit Freunden und Bekannten aus aller Welt zu spielen und exklusive Demos zu bekommen, bieten Dienste wie YouTube, Sky Go und Xbox Music Unterhaltung und Spaß für jeden Geschmack. Xbox Live Gold erspart auch den Weg zur Videothek mit einem großen Angebot an Filmen und TV-Serien auf Xbox Video. Und mit Xbox Smartglass wird das Smartphone oder Tablet zur Fernbedienung für Xbox 360 und Xbox One.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Posted by

Frank Mihm-Gebauer

Communications Manager Applikations- und Infrastruktur-Software

Microsoft Deutschland GmbH