Im Rahmen der Computex hat Nick Parker, Corporate Vice President der OEM Division, Microsoft Corporation, in einer Keynote zum Thema “Industry Growth and Opportunity on Windows” unter anderem neue Produkte unserer Hardware-Partner angekündigt. Besonders interessant sind die neuen 7- bis 8-Zoll Windows Tablets, darunter das Acer Iconia W3.

Die Keynote führte unter anderem in zahlreichen Demos vor Augen, wie Touch und Windows 8.1 neues Wachstum im PC-Sektor generieren können und wie nicht touch-fähige PCs noch besser mit Windows 8.1. werden.

Tami Reller, Chief Marketing Officer und Chief Financial Officer, Microsoft Corporation, kündigte an, dass Outlook 2013 RT auf Windows-basierenden ARM Tablets mit dem Windows 8.1 Update im Laufe dieses Jahres verfügbar sein wird. Das betrifft also Hardware mit Windows RT. Zudem wurde präsentiert, welche Neuerungen Windows 8.1 hinsichtlich Personalisierung, Suche, Apps, Windows Store, Cloud-Anbindung und dem neuen Internet Explorer 11 zu bieten hat. Antoine Leblond, Corporate Vice President des Windows Program Managements, hat kürzlich diese wichtigsten Vorteile von Windows 8.1. in seinem Blogpost erläutert.

Steve Guggenheimer, Corporate Vice President and Chief Evangelist, Developer & Platform Evangelism, wies auf das wachsende Angebot an Windows 8 Apps hin und führte eine Reihe an populären Apps für Privatkunden und Unternehmen an, darunter Temple Run, Brave, Twitter, Foursquare, LINE und Adobe Illustrator.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie auf:

Blogging Windows
Neue Windows 8 Geräte, die auf der Computex präsentiert wurden
Blogeintrag zur Enterprise Cloud Era

Posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer