Big Data ist längst keine Nische mehr: Es gewinnt in Unternehmen an Fahrt und wird zur Standard-Anwendung für Vertrieb und Marketing. Zu diesem Schluss kommt die Studie Global Enterprise Big Data Trends 2013. Besonders interessant dabei: Mehr als 75 Prozent der befragten Unternehmen implementieren in den kommenden zwölf Monaten Applikationen und Lösungen für Big Data.

Im Rahmen der Studie hat Microsoft über 280 IT-Verantwortliche und Entscheidungsträger aus mittelständischen Unternehmen und Konzernen befragt. Die Antworten überraschen, schließlich zeigt sich, dass die Anforderungen an Big-Data-Lösungen nur noch zu 52 Prozent aus den IT-Abteilungen kommen. Verstärkt fragen auch Mitarbeiter aus der Kundenbetreuung, dem Marketing oder Vertrieb nach effizienten Lösungen für die Auswertung großer Datenmengen, insbesondere von sogenannten unstrukturierten Daten.

90 Prozent der befragten Unternehmen haben inzwischen ein eigenes Big Data Budget, immerhin dreizehn Prozent der Unternehmen verfügen bereits über eine umfassende Lösung. Darüber hinaus zeigt die Studie, dass Big Data Lösungen inzwischen in unterschiedlichen Kontexten genutzt und gefordert werden: Von Mitarbeitern aus dem Vertrieb und Marketing (49 Prozent) ebenso wie aus dem Bereich Banken und Finanzen (23 Prozent). In erster Linie sind Big Data Lösungen durch das hohe Datenaufkommen in Unternehmen motiviert (bei 49 Prozent der Befragten), als weitere zentrale Anforderung wurde die Integration in Business Intelligence Applikationen und die Analyse und Auswertung der Daten genannt.

Ergänzend dazu kann ich Ihnen, liebe Leser, die sich eingehender mit Themen wie Big Data, Business Intelligence und Data Warehousing auseinandersetzen, empfehlen, sich bei unabhängigen Marktforschungsunternehmen über diese Themen zu informieren, z.B. bei Gartner zu BI und Analytics oder Data Warehousing

Wer sich eingehender mit SQL Server 2012 befassen und das System testen will, kann hier SQL Server 2012 SP1 als Testversion herunterladen.

Posted by
Frank Mihm-Gebauer
Kommunikationsmanager Anwendungs- und Infrastruktur Software
Microsoft Deutschland