Texas. Was verbinden wir Mitteleuropäer damit? Große Steaks, Westernfilme, diejenigen unter uns, die die 40 schon überschritten haben bestimmt auch Larry Hagman als JR Ewing aus der TV-Serie „Dallas“ sowie das Raumfahrtzentrum in Houston doch mit Sicherheit. Dann wird es aber höchste Zeit, dem einen weiteren Aspekt hinzuzufügen: Die weltweite Microsoft-Partnerkonferenz – kurz WPC.

Diese findet 2013 vom 07. – 11. Juli in Houston statt. Bis zum Start sind es zwar noch einige Monate, doch ab sofort kann man sich dafür registrieren. Interessenten, die sich dabei bis zum 05. April über die Registrierungswebsite anmelden, erhalten dafür auch einen günstigeren Eintrittspreis, 1795 $  statt 1995 $ ab 6. April.

Die Themen, mit denen wir und unsere etwa 12.000 Partner aus aller Welt auseinandersetzen werden, sind Social, Mobility, Big Data und Cloud.
Hinter diesen Schlagwörtern verbirgt sich dabei:

  • Big Data als wichtige Säule unternehmerischer Entscheidungen in modernen Unternehmen
  • Die Cloud und das moderne Rechenzentrum um einerseits Kosten zu sparen, andererseits aber gleichzeitig effizienter und produktiver zu arbeiten.
  • Mobilität als eine Form veränderten Arbeitens, das neue Security-Konzepte benötigt
  • Social ist wohl der Begriff, der derzeit am häufigsten genannt wird, wenn es um moderne Mitarbeiter geht. Menschen in den Unternehmen, die effektiv zusammenarbeiten und für die Teams, die aus Mitgliedern der verschiedensten Regionen der Erde zusammensetzen, längst zur Selbstverständlichkeit geworden sind.

Posted by
Frank Mihm-Gebauer
Communications Manager Anwendungs- und Infrastruktur-Software
Microsoft Deutschland GmbH