Das sind sie. Wir haben sie gesucht und gefunden. Unsere Office-Helden.

Dürfen wir vorstellen? :)  In den kommenden Monaten werden sie Euch hier auf dem Blog regelmäßig über ihren Testlauf mit Office 365 Home Premium auf dem Laufenden halten. 

Warum wir nur acht vorstellen? Zwei unserer Helden haben sich aktuell leider noch nicht zurückgemeldet - also werden wir nach-nominieren und dann den Vorstellungspost aktualisieren. 

 

Jens Steiner

Alter: 37 Jahre

Wohnort: Münster (Westf.)

Tätigkeit: Geschäftsführer einer Kommunikationsgesellschaft

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Meine bislang doch eher chaotisch organisierte Dateiablage neu zu sortieren, um auf dem SkyDrive nicht auch sofort den Überblick zu verlieren."

 

Rafael Thiel

Alter: 17 Jahre

Wohnort: Stutensee, Baden-Württemberg

Tätigkeit: Schüler

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Interessante Frage. Ich lasse erst mal alles auf mich zu kommen und freue mich neue Erfahrungen sammeln zu können.  Dann wird man sehen, welche Herausforderungen sich ergeben werden."

Mario Köhler

Alter: 21 Jahre

Wohnort: Jena

Tätigkeit: Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Die größte Herausforderung wird für mich sein, den Eindruck, den ich von Office erhalte, ordentlich wiederzugeben. Der Leser sollte erfahren, wie ich Office nutze, und er sollte nachverfolgen können, warum ich sage: Das hat sich im Vergleich zu anderen Versionen verbessert oder sogar verschlechtert."

Lukas Dörr 

Alter: 17

Wohnort: Bevern  

Tätigkeit: Schüler 

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Ich hoffe zwar keine Schwierigkeiten mit dem Testen zu bekommen, trotzdem werde ich bestimmt einige Hürden haben, das Programm vernünftig nutzen zu können. Sonst kenne ich mich schon ziemlich gut mit Word, Excel und Powerpoint aus. Mit Outlook schreibe ich in der Schule in einer Schülerfirma (GvL-Trade) selbst E-Mails."

Carlo Winkler

Alter: 22 Jahre

Wohnort: Rostock (ab Juli: Leipzig)

Tätigkeit: Freelancer / ab August: Student

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Einfache Klicks bzw. neue Funktionen kurz zu erklären. Ich gewöhne mich sehr schnell an neue und damit auch einfachere Funktionen, dass ich manchmal vergesse, dass es diese Funktionen früher so gar nicht gab. Aber ich werde mir Mühe geben...und wenn meine Oma das alles von mir versteht, werdet Ihr das alle hoffentlich auch ;-)"

Artem Vaskovskyy 

Alter: 19 

Wohnort: Hinzweiler

Tätigkeit: Ausbildungssuchend, regelmäßig ehrenamtlich tätig

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Da ich die Zwischenversionen nicht kenne, beziehungsweise nur annähernd mitbekommen habe bei Freunden wie sie aussehen, wird es eine große Umstellung sein von 2000 auf 2013. Vor allem bin ich auf die neue Benutzeroberfläche gespannt."

Bartholomaeus Maciag 

Alter: 25

Wohnort: Datteln

Tätigkeit: Student (Master Informatik, TU Dortmund)

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Herauszufinden, wie die Performance und Teamfähigkeit von Office 365 in der Cloud ist."

 

 Florian Thurnwald

Alter: 18

Wohnort: Augsburg

Tätigkeit: Schüler

Was wird die größte Herausforderung für Dich als Office-Held werden? "Den Überblick über meine Schulaufzeichnungen auf allen Geräten (PC, Tablet und Windows Phone) zu behalten :)" 

 


Posted by Annabelle Atchison
Social Media Manager