Vor kurzem hat der Internet Explorer 10 den „großen Browser-Zweikampf“ in der Computer Bild gewonnen (Heft 22/2012). Den besten Browser für Windows 8 gibt es nun seit genau einem Monat auch als Release Preview für Windows 7  und die ersten Reaktionen freuen uns sehr.

Insbesondere in puncto Performance, für eine noch flüssigere und schnellere Weberfahrung, hat der IE10 für Windows 7 im Vergleich zum Vorgänger noch einmal ordentlich zugelegt. Im Test von Chip Online war der IE10 mehr als 60 Prozent schneller als sein Vorgänger. Auch Heise Online meint: „Unter der Haube hat sich eine Menge getan.“ Und sieht eine deutliche Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Browsers auf Windows 7: In Tests brauchte der IE10 „knapp 30 Prozent weniger Zeit, als sein Vorgänger auf demselben System benötigte“. Auch international sind die Tester überzeugt:

“IE 10 for Windows 7 is exactly what you think it is: The desktop version of IE 10, running on Windows 7 […]does include everything else that makes IE 10 special: The new standards-compliant rendering engine.” (Paul Thurrott)

“There's no doubt that IE10 is the fastest, most Web-standard compliant, and leanly interfaced version of Internet Explorer we've ever seen.” (pcmag.com)

“Internet Explorer is slowly, slightly, but significantly changing the Web.” (readwrite.com)

Der Internet Explorer 10 ist ein völlig neuer Browser. Er bietet eine schnelle und flüssige Weberfahrung, sowie Sicherheitsverbesserungen und eine Unterstützung der für Entwickler wichtigen Webstandards HTML5 und CSS3. Mit der Release Preview kann der IE10 nun auch auf Windows 7 getestet werden.

Wer jetzt schon den modernsten Microsoft Browser auf Windows 7 ausprobieren möchte, kann sich die Release Preview hier herunterladen.

Wer mit seinem IE10 mal richtig Gas geben möchte, der kann die Performance des Browsers mit einem coolen Aston Martin Showcase testen.

Einen guten Überblick über die neuen Funktionen des IE10 bietet der Product Guide.

Weitere Informationen zum Internet Explorer 10 auf Windows 7 stehen auf dem IE Blog. Mehr  zum Internet Explorer 10 gibt’s zudem unter beautyoftheweb.de.

 

Posted by Irene Nadler

Communications Manager Consumer