Ab heute ist die neue Version unseres ERP-Systems Microsoft Dynamics NAV 2013 für kleine und mittlere Unternehmen verfügbar. Besonderen Wert haben wir dabei auf die Flexibilität der Anwender im Umgang mit der ERP-Software gelegt.

Das bedeutet konkret, dass es nun einfacher ist, vom PC, via Browser oder einem anderen Gerät die Software zu nutzen. Denn auch bei so genannten Line-of-Business-Anwendungen wird der Wunsch nach flexiblem Zugang zu den entsprechenden Informationen immer wichtiger.

Aber das ist natürlich die nicht die einzige Neuerung, die wir in Dynamics NAV 2013 gepackt haben
:

- deutliche Performance-Steigerung durch neue Datenstruktur

- Neue Visualisierungsmöglichkeiten zum Verstehen und Analysen von Geschäftsvorfällen

- Weiterentwickelte RTC-Oberfläche mit einer größeren Zahl an Funktionen, auf die die Anwender entsprechend Ihrer Rolle im Unternehmen direkt zugreifen können 

Eine komplette Übersicht der Erweiterungen und Ergänzungen findet sich im Blog meiner Kollegen aus der Unternehmenszentrale. 

Zudem bieten wir allen Interessenten auch auf der Deutschen Partnerkonferenz nächste Woche Stuttgart die Möglichkeit, sich in Break-out-Sessions intensiv mit der neuen ERP-Software zu befassen.
Weitere Informationen zu Dynamics NAV finden Sie natürlich auch auf unserer Website.

Posted by Frank Mihm-Gebauer
Communications Manager Anwendungs- und Infrastruktur-Software