Heute ist „Ask a stupid question day”. Für alle, die ihn nicht kennen: Der „Ask a stupid question day“ ist ein in den 80er Jahren ins Leben gerufener Feiertag, der dazu aufruft, keine Angst vor dummen Fragen zu haben. Anfänglich war der „Ask a stupid question day“ dazu gedacht, Schüler in amerikanischen Schulen dazu zu motivieren, Fragen zu stellen und keine Scheu vor Bloßstellungen zu haben. Mittlerweile hat sich diese Tradition in der „Feiertagskultur“ manifestiert und wird jährlich am 28. September weltweit zelebriert.

Wir Microsofties finden, dass dieser Tag ein klasse Anlass ist, um Euch aufzuzeigen, wo Ihr all Eure Fragen rund um unsere Produkte und Themen (das ganze Jahr über) loswerden könnt.

Weil Ihr uns wichtig seid, haben wir allein in Deutschland mehr als 130 Social Media Präsenzen auf diversen Plattformen zu den unterschiedlichsten Themen. Also mehr als 130 Möglichkeiten auf Facebook, Twitter, YouTube, Xing, auf Blogs und in Foren, wie Ihr mit uns in Kontakt treten könnt. Von der WindowsDeutsch Facebook Seite bis hin zu @MicrosoftHilft auf Twitter. Und auf all diesen Kanälen gibt’s nicht nur Informationen - wir sind auch für Eure Fragen da.

Also, nehmt Euch das Motto des heutigen Tages zu Herzen. Stöbert auf unserem Community-Guide oder auf unserer Facebook-Seiten Übersicht. Findet die Themen, die Euch interessieren und werdet Fan oder Follower. Stellt Fragen, wenn Ihr welche habt, oder gebt uns Euer Feedback.

Wir wissen, dass große Unternehmen oft intransparent wirken. Dem wollen wir vorbeugen, denn für uns sind unsere Mitarbeiter unsere besten Botschafter - und für Euch die besten Ansprechpartner.

Posted by Annabelle Atchison
Social Media Manager