E-Mails zu schreiben, das kommt uns wie das Normalste der Welt vor. Leider ist es nicht für alle Menschen selbstverständlich, gerade für diejenigen mit Behinderungen.

Unsere australischen Kollegen haben kürzlich ein ergreifendes Video von Chad Ruble bei Twitter gepostet, in dem seine durch einen Schlaganfall gezeichnete Mutter zu sehen ist. Sie verschickt mithilfe von Kinect das erste Mal seit zwölf Jahren wieder eigenständig eine Mail und ist sichtlich glücklich dabei. Aufgrund ihrer Krankheit ist sie nicht mehr dazu imstande ein Keyboard zu benutzen. Auch ihre sprachlichen Fähigkeiten sind seit dem Schlaganfall stark eingeschränkt.

posted by Microsoft Newsservice