Unterschleißheim, 14. Juni 2012. Microsoft setzt weiteren Meilenstein beim Datenschutz in der Cloud. Für Microsoft Dynamics CRM Online stehen ab sofort die EU-Standardvertragsklauseln (auch EU Model Clauses genannt) bereit. Nach der erfolgreichen Umsetzung der datenschutzrechtlichen EU-Vorgaben für Office 365 ist die Adaption für die Cloud-basierte Customer Relationship Management Lösung (CRM) ein weiterer konsequenter Schritt hin zu mehr Transparenz und Verantwortung beim Umgang mit sensiblen Daten – einer der wichtigsten Aspekte von Cloud Computing für Unternehmen, so auch das Ergebnis eines IDC Whitepapers, das im Auftrag von Microsoft erstellt wurde. Mit der Integration der EU-Standardvertragsklauseln stellt sich Microsoft als Cloud-Anbieter seiner Verantwortung und setzt branchenweit Maßstäbe. Entsprechend ist eine Adaption des – für Office-365-Kunden bekannten – Trustcenters für Microsoft Dynamics CRM Online ab sofort unter: http://crm.dynamics.com/trust-center verfügbar. Darüber hinaus hat Microsoft, um Kunden und Partner für Datenschutz in der Cloud zu sensibilisieren, auf dem Webportal www.cloudaufgaben-gemacht.de wichtige Informationen zu diesem Thema zusammengestellt.
Hier geht es zur PM.
Posted by Microsoft Newsservice