Windows Live wurde am 1. November 2005 erstmals angekündigt, inzwischen nutzen über 500 Millionen Menschen jeden Monat die damit verbundenen Services wie Hotmail, SkyDrive oder den Messenger. Unter Windows 8 sollen die verschiedenen Dienste durch konsequente Cloud-Anbindung vereinheitlicht werden. Der Zugriff wird einfacher und kann über Windows Desktop-Apps, Windows-Metro-Style Apps, den Internet Explorer und über mobile Devices erfolgen. Unter folgendem Link stellt Chris Jones, Vice President der Windows Live Group, die Neuausrichtung von Windows Live unter Windows 8 und Windows Phone im Detail vor:

http://blogs.msdn.com/b/b8/archive/2012/05/02/cloud-services-for-windows-8-and-windows-phone-windows-live-reimagined.aspx

posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer