Ihr dachtet, die Kinect für Xbox 360 sei nur etwas für Family- und Partypsieler? Weit gefehlt. Ein australischer Komponist nutzte die Microsoft Bewegungs- und Sprachsteuerung unlängst, um damit eine Orgel in der Townhall von Melbourne zu steuern. Dabei sind ziemlich spannende Bilder entstanden.

Auf winfuture.de findet Ihr ein Video dazu: http://bit.ly/HrQxHf

Posted by 
Microsoft Newsservice