Achim Berg, der in den letzten 18 Monaten als Corporate Vice President für das  Windows Phone Marketing und für das operative Geschäft und Marketing von Windows Phone verantwortlich war, hat eine neue Aufgabe übernommen.

Seit dem 1. November ist Achim Berg Corporate Vice President  Worldwide Operator Channels in der Microsoft Firmenzentrale in Redmond.  In der neuen Aufgabe verantwortet er das Geschäft mit Mobilfunkanbietern, Hostern, Kabelanbietern und Mediaunternehmen. Dies schließt alle Produkte wie z.B. Windows, Windows Phone, Mediaroom oder Office ein.  Dabei geht es auch um die Etablierung neuer Geschäftsmodelle, um  Konsumenten und Unternehmen innovative Dienste und Geräte anzubieten. Mit Achim Bergs Erfahrungen bei der Deutschen Telekom sowie im Windows Phone Marketing ist er für die erweiterte Aufgabe bestens aufgestellt. Insbesondere das Windows Phones Geschäfts wird davon profitieren. Microsoft Deutschland gratuliert Achim Berg zu seiner neuen Aufgabe.

posted by Thomas Mickeleit
Director of Communications