Offenheit hat viele Perspektiven: In der IT steht sie für Open Government, Open Data, Open Source und nicht zuletzt auch Interoperabilität und Standards. Alle diese Facetten bündelt Microsoft Deutschland jetzt auf der neuen Webseite www.microsoft.de/offenheit/. Hier finden Sie u.a. Praxisbeispiele von lokalen Open Source Start ups, anwenderorientierte Analysen und alle aktuellen Blog-Beiträge zur Microsoft Initiative „Openness“.

Auch möchten wir Ihnen mit der Seite das lokale Gesicht der Initiative vorstellen: Sie können direkt über das neue Portal mit Andreas Urban, Leiter Open Source Strategie Microsoft Deutschland, in Kontakt treten. Andreas Urban ist Elektrotechnik Ingenieur und seit elf Jahren bei Microsoft tätig. Als Leiter von Microsofts lokaler Open Source Strategie engagiert er sich für deutsche Open Source Communities und ist mit Unternehmen im Dialog, um Offenheit und Open Source auf der Microsoft Plattform zu fördern.

Die Webseite „Offenheit“ finden Sie unter der URL http://www.microsoft.com/germany/interop/openness/ oder kurz unter www.microsoft.de/offenheit/.

Das Logo Openness@Microsoft ist unter: http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/topthema_pressebilder.mspx?id=55&p=2 verfügbar.

Posted by Ines Gensinger
Leitung Business Communications & Analyst Relations