Unterschleißheim/Los Angeles, 14. Juli 2011. Für das neue Geschäftsjahr 2012 (1. Juli) kündigte Microsoft auf der weltweiten Partnerkonferenz umfangreiche Unterstützung und Incentives für die Partner an. Mehr als 5,8 Mrd. US-Dollar will das Redmonder Unternehmen im kommenden Jahr in den Channel investieren, unter anderem durch Trainings und Schulungen und neue Tools. Ergänzend sollen Online-Dienstleistungen, die auf die Kernkompetenzen der Partner abgestimmt sind, die Bedürfnisse der Endkunden genauer abdecken und die Akzeptanz cloud-basierter Technologien sowohl im öffentlichen als auch im privaten Sektor fördern. So wurden beispielsweise mit dem neuen Geschäftsjahr die Kompetenzen „Messaging Competency” und „Communications Competency” als neue Qualifizierungsmöglichkeiten für die Partner eingeführt.
Hier geht es zur PM.
Posted by Microsoft Newsservice