Unterschleißheim/Los Angeles, 13. Juli 2011. Mit den cloud-basierten Lösungen von Microsoft sind die Partner gut aufgestellt. Das wurde während der weltweiten Partnerkonferenz von Microsoft (WPC) erneut deutlich. Allein im zurück liegenden Geschäftsjahr hat sich die Zahl der Partner, die cloud-basierte Lösungen anbieten, mehr als verdoppelt, inzwischen sind es weltweit 41.000 Partner und rund 300.000 Spezialisten für Cloud-Services. Gute Umsatzchancen für die Partner bestätigt auch Forrester Research. Nach einer von Microsoft in Auftrag gegebenen Studie können Partner, die Lösungen für Windows Azure entwickeln, mit Umsatzsteigerungen von bis zu 250 Prozent rechnen. Für mehr Transparenz und Kundennähe sorgt seit kurzem der Windows Azure Marketplace mit umfassenden Informationen zum Lösungsspektrum der Partner.
Hier geht es zur PM.
Posted by Microsoft Newsservice