Heute Morgen um 9 Uhr (Ortszeit US-Westküste) beginnt im Staples Center hier in L.A. eine der größten Microsoft- Veranstaltungen Die WPC 2011(Worldwide Partnerkonferenz) mit mehr als 15.000 Teilnehmern. Den Startschuss geben Steve Ballmer, CEO, Tami Reller,  Corporate Vice President and Chief Financial Officer of Windows and Windows Live und Jon Roskill, Corporate Vice President of the Worldwide Partner Group mit Ihren Vision Keynotes.

Eines der wichtigsten auf der WPC in diesem Jahr – kaum überraschend – ist die Cloud. Für Microsoft ist dabei sehr wichtig, die Partner zum einen darüber zu informieren, was wir an neuen Angeboten in der Cloud und für die Cloud bereitstellen. Aber mindestens genauso wichtig ist es, den Partner Anregungen, Ideen und Unterstützung zu geben, nicht nur diesen Paradigmawechsel der IT-Industrie erfolgreich zu bewältigen, sondern als starke Partner im Cloud Computing zu sein. Wir müssen die Partner motivieren aktiv nach neuen Geschäftschancen zu suchen, aber diese Partner gleichzeitig dabei auch zu unterstützen, mit Trainings, weiterzugebenden Projektanfragen und auch bei der Umsetzung dieser Projekte.

Man darf gespannt sein, was die nächsten drei Tage an Überraschungen präsentiert wird.

Posted by

Frank Mihm-Gebauer

Communications Manager Application and  Infrastructur-Software