Vor kurzem erst haben wir aus der Windows Live Welt das überarbeitete Windows Live SkyDrive mit seinen grundlegenden Neuerungen vorgestellt. Nun haben sich auch in Windows Live Hotmail Updates ergeben. So hat sich in punkto Schnelligkeit – als eine der Kernfunktionen von Hotmail – Einiges getan: Aktionen wie das Öffnen, Löschen oder Verfassen einer E-Mail in Hotmail dauern statt bislang bis zu vier Sekunden nur noch Millisekunden. Möglich wird das durch die Nutzung moderner Browser wie dem Internet Explorer 9. So wurde ein Großteil der für Hotmail nötigen Rechenarbeit vom Server in den Browser verlegt. Weitere Details zu angewandten Techniken wie Caching, Preloading oder asynchrone Operationen werden ausführlich auf dem Windows Live Blog beschrieben. Ein Splitscreen Video auf dem Windows Team Blog zeigt außerdem anschaulich den Geschwindigkeitsgewinn des neuen Hotmail gegenüber der alten Version. Auch zukünftig arbeitet Microsoft daran, Hotmail noch schneller und einfacher zu machen.

Weitere Informationen zu Hotmail unter http://www.windowslive.de/Hotmail