Unterschleißheim, 28. Juni 2011. Ab heute steht Office 365 als kommerzielles Cloud-Angebot von Microsoft in Deutschland und 39 weiteren Ländern zur Verfügung. Mit den Cloud-basierten Services stellt Microsoft seine Businesslösungen ab sofort Unternehmen jeder Größe bereit, vom Selbständigen bis zum börsennotierten, weltweit operierenden Großkonzern. Mit Office 365 greifen Unternehmen auf die aktuellen Versionen von Microsoft Office, Microsoft SharePoint Online, Microsoft Exchange Online und Microsoft Lync Online zu und profitieren dabei von monatlich kalkulierbaren Kosten. Microsoft-Partner und Dienstleistungsanbieter weltweit werden Office 365 in ihre bestehenden Angebote einbinden und bereitstellen. Zu den Anbietern zählen unter anderem Bell Canada, British Telecom, Intuit, Telefonica, Telstra und Vodafone.
Hier geht es zur PM.
Posted by Microsoft Newsservice