Als spannenden Web-Comic inszenieren Microsoft und Disney den aktuellen Kino Blockbuster Tron:Legacy nun auch Online. Mit der Maus navigiert der Leser durch die Szenen des Science Fiction Abenteuers und erlebt dabei eindrucksvolle visuelle Effekte. Dabei reagieren die einzelnen Comic-Panels auf das Scrolling des Lesers und verändern sich dynamisch. Per Mausklick erhält der Nutzer an vielen Stellen innerhalb der Zeichnungen Hintergrundinformationen zu Geschichte und Rolle der unterschiedlichen Charaktere.

Die rasante Darstellung der Comicbilder in Verbindung mit Audioinhalten wird durch die neuen Funktionen des Internet Explorer 9 ermöglicht. Der Browser unterstützt den Web-Standard HTML5 und greift bei der Comic-Darstellung auf den Grafikchip des Computers zu. Dadurch kann die optisch komplexe Website schnell und flüssig dargestellt werden. Bei der Entwicklung des digitalen Tron:Legacy Comics haben die Entwickler von Vectorform eine innovative Website geschaffen und sind dennoch der Originalstory treu geblieben. Tron:Legacy ist ein Web-Comic, der mit viel Action und animierten Grafiken die Geschichte des aktuellen Films auf neue Weise erzählt. Der Web-Comic wurde speziell für den Internet Explorer 9 entwickelt und ist unter http://disneydigitalbooks.go.com/tron/ verfügbar. 

Alle Informationen zur Entstehungsgeschichte des Comics erhalten Sie im Windows Blog unter http://windowsteamblog.com/ie/b/ie/archive/2011/06/03/behind-the-scenes-of-disney-tron-legacy-digital-book-site.aspx. Weitere spannende Internet Explorer 9 Showcases finden Sie unter http://www.beautyoftheweb.com/#/experience.

Seit der Markteinführung des Internet Explorer 9 im März dieses Jahres nutzen bereits über zwölf Prozent (12,2%) den neuen Browser unter Windows 7. Im Mai verzeichnete der Internet Explorer 9 einen beachtlichen Nutzerzuwachs von 60 Prozent gegenüber dem Vormonat: http://windowsteamblog.com/ie/b/ie/archive/2011/05/31/internet-explorer-9-reaches-17-usage-share-on-windows-7-in-the-us.aspx

Posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer