Der Computer feiert in diesen Tagen seinen 70. Geburtstag. Am 12. Mai 1941 präsentierte der Berliner Konrad Zuse den Z3: Der erste programmierbare und funktionsfähige Computer der Welt. Die Entwicklung des digitalen Zeitalters nahm seitdem rasant seinen Lauf. Wir leben in einer vernetzten Welt in der Zeit und Raum keine Rolle mehr zu spielen scheinen. An jedem Ort, zu jeder Zeit können wir uns weltweit miteinander vernetzen, arbeiten, lernen, einkaufen und  Informationen austauschen. Wie wird die Entwicklung weitergehen und was passiert mit dem guten alten PC? War er früher noch in aller Munde, könnte man heute meinen, dass er durch Smartphones, Tablets & Co überholt wurde. Doch weit gefehlt, wie eine aktuelle Umfrage auf Hamburgs Straßen enthüllt.

Im Rahmen der Microsoft PC Life Tour zeigen wir Journalisten die aktuellen, stylishen, coolen und außergewöhnlichen Windows-PCs in Aktion. Ob digitale Style-Beratung, außergewöhnliche Musikverwaltung  einer DJane oder Facherläuterungen eines Augenarztteams zu 3D Geräten: Vor Ort werden die Geräte in spannenden und ungeahnten Szenarien zu erleben sein.

Die Microsoft PC Life Tour findet statt:

am 26. Mai 2011
Hörsaal, Spielbudenplatz 7, Hamburg
ab 15.00 Uhr

Darüber hinaus wird es jeweils wahlweise um 15.00 Uhr oder 18:00 Uhr kurze Impulsreferate zu Trends im PC Markt, dem Thema Consumer Cloud, Windows Phone 7 und vielen anderen Themen geben. Bei Interesse senden Sie Ihre Teilnahmebestätigung bitte bis zum 20.5.2011 an prserv@microsoft.com.

Posted by Irene Nadler
                   Communications Manager Consumer