Zur CeBIT 2011 startete Microsoft Deutschland gemeinsam mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel mit der „Chancenrepublik Deutschland" eine neue gesellschaftliche Initiative. Ziel der Chancenrepublik ist die Förderung gesellschaftlicher Innovationen durch moderne IT. In den kommenden drei Jahren wird Microsoft im Rahmen der Initiative mindestens 30 Pilotprojekte in den gesellschaftlichen Bereichen Bildung, Arbeit, eGovernment, Gesundheitswesen und Umwelt unterstützen, fördern und konkret nutzbar machen.

Der Chancenreporter begleitet die Initiative mit seiner Kamera und berichtet über die Events der Chancenrepublik. Außerdem stellt er die Pilotprojekte der Initiative und deren Umsetzung vor.

Für seinen ersten Beitrag war der Chancenreporter in Berlin unterwegs. Dort stellte Microsoft Deutschland das Trendbook „Zukunft Bildung" gemeinsam mit dem ersten Pilotprojekt der Chancenrepublik, dem Talentmobil Berlin, vor. Das Talentmobil ist ein innovatives IT-Qualifizierungsprojekt, das unter der Schirmherrschaft des Berliner Senates jungen Menschen wichtige IT-Kenntnisse (eSkills) vermittelt und damit deren Möglichkeiten am Arbeitsmarkt erhöht.

Den Bericht des Chancenreporters finden Sie auf der Website der Initiative www.chancenrepublik-deutschland.de im Bereich Media oder auf der Facebook-Seite der Chancenrepublik www.facebook.com/Chancenrepublik.

Posted by Silke Goedereis, Communications Manager Citizenship

Format: ???
Duration: