Auf der CeBIT 2009 haben wir unsere Business Productivity Online Suite der Öffentlichkeit vorgestellt. In den vergangenen 2 Jahren haben wir damit bereits einige große, aber auch viele kleine Erfolge erzielt. So gehören Mc Donald's, GlaxoSmithKline, Coca Cola und Starbucks zu den bekannten Unternehmen, die unsere Cloud Services nutzen. Aber nicht nur die Privatwirtschaft schwenkt immer mehr um, auch die öffentliche Verwaltung - in den USA dabei schneller als in Deutschland - hat den Nutzen erkannt. neben vielen anderen u.a. auch der Stateof Minnesota mit 33.000 Arbeitsplätzen oder die Stadt New York.

Doch auch nach der Ankündigung von Office 365 im Herbst ist das Interesse nicht geringer geworden oder gar einem Warten auf den Nachfolger gewichen. Im Gegenteil: Große Unternehmen arbeiten nach wie vor daran, die eigene IT-Infrastruktur zu reduzieren und den Anteil der Cloud Services zu erhöhen. Die neuesten Kunden, die wir aber heute öffentlich nennen dürfen sind: Advocate Health Care, Manpower Inc., Shell und vielleicht insbesondere für den Bereich öffentliche Verwaltung interessant das Tampa General Hospital.

Weitere Details zu den neuen Kunden finden Sie hier.

Weitere Kundenreferenzen zu BPOS und allen anderen Produkten in Deutschland finden Sie hier.

Posted by
Frank Mihm-Gebauer
Kommunikationsmanager Anwendungs- und Infrastruktur-Software