Microsoft hat beim Thema Offenheit klar Stellung bezogen. Zusammenarbeit mit anderen, Standards und Interoperabilität sind hier unsere zentralen Themen. So ist das Open Government Projekt der Stadt Vancouver ein Open Source Projekt in der Microsoft Cloud. Der Zugriff erfolgt über offene Standards. Der Quellcode für dieses Projekt steht auf der Microsoft eigenen Open Source Verwaltungsplattform Codeplex unter einer Open Source Lizenz kostenfrei zur Verfügung. Zudem wurden Applikationen für mobile Endgeräte mit Open Source Programmiersprachen entwickelt.

Vor fast zwei Jahren ist die Stadt Vancouver in Kanada mit einer eigenen Open Government Lösung in die Cloud gegangen. Ziel war es, mehr Transparenz und die Zusammenarbeit zwischen Bürgern und Stadt zu fördern. Mit Hilfe der von Microsoft ins Leben gerufenen Open Government Data Initiative konnte die Stadt innerhalb von wenigen Tagen die für Bürger relevanten Daten über das Internet bereitstellen. Über offene Protokolle wie zum Beispiel OData ist es Entwicklern seitdem möglich, einfach auf die offenen Datenkataloge der Stadt zu zugreifen und Applikatonen zu programmieren, die den Bürgern im Alltag helfen. Beispielsweise können die Bürger jetzt Kriminalitätsstatistiken oder Arbeitslosigkeitsraten pro Stadtteil abfragen. Auch stehen aktuelle Informationen zu Parkmöglichkeiten oder die Anzahl von Spielplätzen und Kindergärten für die einzelnen Stadteile zur Verfügung. 

Auch in Deutschland haben die Mehrheit der mittelständischen und großen Unternehmen sowie die öffentlichen Verwaltungen bereits heute verstanden, dass im Cloud Computing die Zukunft liegt. Was Offenheit in der Cloud bedeutet und wie wichtig die Interoperabilität der verschiedenen Hard-und Softwaresysteme ist, um wirklich kosteneffizient in der Cloud zu sein, ist aber all zu oft noch ein vernachlässigtes Thema.

Mit dem Vancouver-Projekt haben wir unsere Messlatte beim Thema Offenheit hoch angelegt. Wir wollen zeigen, dass Microsoft sich als Unternehmen verändert hat. Wir sind offener geworden.

Video: Offenheit und Cloud: Experton Group und Microsoft im gemeinsamen Webcast

Posted by Andreas Urban, Leiter Open Source Strategie Microsoft Deutschland