Hannover / Unterschleißheim, 28. Februar 2011. Cloud Computing bietet große Potenziale für Innovationen, Wachstum und die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen. Damit ist die Cloud für die nächsten Jahre der Wachstumstreiber in der Informations- und Kommunikationstechnik und darüber hinaus. „Wir haben die Chance, Deutschland zur führenden Cloud-Nation in Europa zu machen”, so Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, anlässlich der CeBIT 2011. „Cloud Services sind ein Schlüssel zur Lösung vieler gesellschaftspolitischer Herausforderungen, von der Demographie über das Gesundheitswesen bis hin zur offenen, effizienten Verwaltung. Wir wollen deshalb der Tempomacher für Cloud Computing sein.” Die Verantwortung und das Engagement von Microsoft unterstreicht Haupter mit der Vorstellung von zwölf Thesen, die die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Chancen des Cloud Computings – aber auch die Verantwortung und Verpflichtung von Microsoft, der gesamten Industrie und auch der Politik beschreiben. Haupter prägte dafür den Begriff „Corporate Technical Responsibility”.
Hier geht es zur PM.
Posted by Microsoft Presseservice