Microsoft wird am kommenden Dienstag acht Sicherheitsupdates veröffentlichen, von denen vier als "kritisch" und vier als „wichtig“ eingestuft werden. Die kritischen Bulletins beheben Schwachstellen in Internet Explorer, .NET Framework und Windows. Das kritische Bulletin für Internet Explorer ist ein kumulatives Update, dass die öffentlich bekannt gewordene und durch Sicherheitshinweis 2887505 bereits adressierte Schwachstelle schließen wird.  Details zum Sicherheitshinweis finden sich in diesem Blogbeitrag.

Alle Details zu den Updates gibt es am kommenden Dienstag, den 08. Oktober. Am Mittwoch, den 09. Oktober liefert ein Webcast um 20.00 Uhr MEZ weitere Antworten rund um die Bulletins. Der Webcast ist anschließend „on demand“ verfügbar.