Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Beiträge
  • Ab 1. März: Enterprise Mobility Suite (EMS) über Open-Programme

    Die Enterprise Mobility Suite (EMS) ist eine umfassende Cloud-Lösung für Ihre Herausforderungen hinsichtlich der zunehmenden Mobilität Ihrer Mitarbeiter, einer wachsenden Anzahl unterschiedlicher mobiler Endgeräte (auch verbunden mit „Bring-your-own-Device“ (BYOD)-Szenarien) und der Verwaltbarkeit einer Vielzahl von SaaS-Anwendungen. Die Enterprise Mobility Suite bietet Ihnen eine kosteneffiziente Möglichkeit zur Nutzung der darin enthaltenen Cloud Services: Microsoft Azure Active Directory Premium zur hybriden Identitätsverwaltung, Microsoft Intune zur Verwaltung von PCs und mobilen Endgeräten, Microsoft Azure Rights Management (Azure RMS) zum Schutz Ihrer Daten.

    EMS kann ab dem 1. März 2015 über die Open-Programme (Open License, Open Value und Open Value Subscription) erworben werden. Kontaktieren Sie Ihre Microsoft-Handelspartner, um EMS über einen bestehenden oder neuen Volumenlizenzvertrag zu bestellen.

    Weitere Informationen zur EMS finden Sie hier.

  • Das „Digitale Wirtschaftswunder“ am CeBIT-Stand von Microsoft – Jetzt zum Forum für Geschäftskunden anmelden!

    Im 19. Jahrhundert waren es Webstuhl und Dampfmaschine, die die industrielle Revolution einläuteten. Heute erleben wir mit der digitalen Transformation und dem „Internet der Dinge“ erneut einen Wandel, der alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft erfasst. Passend zum Selbstverständnis als Basis der d!conomy – der Digital Economy – stellt Microsoft den diesjährigen CeBIT-Auftritt deshalb unter das Motto „Digitales Wirtschaftswunder“.

    Erleben Sie, was das Digitale Wirtschaftswunder auch für Sie bedeutet. Besuchen Sie vom 16. bis 20. März 2015 den Stand von Microsoft in Halle 4 auf der CeBIT.

    Informieren Sie sich dort auch zu den Trendthemen „Cloud“, „Mobility“, „Big Data“ und „Social Business“, für die das Thema Security eine entscheidende Voraussetzung ist. In den jeweiligen Bereichen können Sie sich spannende Kurzpräsentationen und Demoszenarien ansehen, sich über Services informieren oder direkt mit Experten sprechen.

    Melden Sie sich zudem gleich für das Microsoft Forum für Geschäftskunden an. Dort können Sie in 1:1-Gesprächen mit den Experten über die Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation diskutieren und sich zu den individuellen IT-Anforderungen Ihres Unternehmens beraten lassen. Wählen Sie bei der Anmeldung für die 1:1-Gespräche bis zu zwei Themen aus und geben Sie einen Aspekt an, der für Ihr Unternehmen aktuell besonders wichtig ist. Die verfügbaren Kapazitäten sind begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist deshalb zu empfehlen.
    Jetzt zum Microsoft Forum für Geschäftskunden anmelden.

    Die MSDN + TechNet-Bühne bietet außerdem über 80 technische Vorträge von Experten für Experten – von aktuellen technischen Highlights bis hin zu Informationen zu Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus präsentiert Microsoft auf einer Vielzahl mobiler Endgeräte neben Windows 8.1 auch Windows 10.

    Unter microsoft.de/cebit finden Sie alle Microsoft-Themen und die Angebote der Messe kompakt zusammengefasst. Dort können Sie auch Ihr 1:1-Gespräch mit den Experten buchen.

    V1_CeBIT2015_728x90

  • Business App Finder für Windows 8: Die passende App für jede Aufgabe

    Apps sind das Herzstück von Windows 8 Pro. Im Business App Finder finden Sie interessante Apps, die Ihren Arbeitstag erleichtern können – von vertrauten Desktop-Anwendungen bis hin zu innovativen Apps aus dem Windows Store. Die Apps sind nach Fachgebieten und Branchen gegliedert.

    Wir stellen Ihnen hier im Blog ab sofort regelmäßig neue Apps aus dem Business App Finder vor:

    Brainloop Secure Client

    Der Brainloop Secure Client ermöglicht den hochsicheren Zugriff auf den Brainloop Secure Dataroom – eine hochsichere Plattform der nächsten Generation mit führender Sicherheitsarchitektur, weltweiter 24h-Verfügbarkeit über Webbrowser und eigenen Apps für Tablets. Damit haben Sie einen sicheren Zugang zu vertraulichen Dokumenten und können diese mit Ihrem Tablet synchronisieren. Alle Dateien werden dabei verschlüsselt übertragen und abgelegt. Zahlreiche namhafte Unternehmen setzen den Brainloop Secure Dataroom u. a. in der Kommunikation von Vorstand- und Aufsichtsrat, Forschung und Entwicklung, Rechtsabteilung und überall dort ein, wo streng vertrauliche Dokumente ausgetauscht werden. Die Lösung ist branchenunabhängig.


    Accenture CAS Mobility Platform

    Die Lösung zur Logistik im Handel für Consumer-Produkte bietet umfassende Funktionalitäten für den Außendienst. Planen Sie effizient Ihre Außentermine, führen Sie Erhebungen durch, identifizieren Sie, wenn etwas Out of stock geht und legen Sie Aufträge an. Die Weiterentwicklung beinhaltet u. a. Key Account Management, erweiterte Routenplanung, Asset Management, Konsumentenbindung, Services für den Automatenverkauf und Fahrverkauf.


    Finden Sie jetzt passende Business Apps für Ihr Unternehmen.

     

    Viele Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Neue Workshops im Frühjahr 2015: „Die Microsoft Cloud – Rechtliche Aspekte und technische Informationen“

    Auch im Frühjahr 2015 bietet Microsoft wieder eine Serie von Cloud-Workshops an. Unter dem Titel „Die Microsoft Cloud – Rechtliche Aspekte und technische Informationen – Renommierte IT-Rechtler und Microsoft informieren” werden dabei wichtige komplexe Rechtsfragen zu Cloud Computing im Bereich des Datenschutzes ausführlich behandelt.

    Cloud Computing kann nur dann für alle Beteiligten wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn die rechtlichen Rahmenbedingungen eine effiziente Nutzung von Cloud-Diensten ermöglichen.

    Gemeinsam mit renommierten IT-Rechtlern informieren Technologie- und Rechtsexperten von Microsoft in den Veranstaltungen in München (09.03.), Hamburg (16.04.) oder Köln (22.04.) über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit in der Microsoft Cloud. Wie sorgt Microsoft für die Einhaltung von deutschem und europäischem Datenschutzrecht? Wie arbeitet Microsoft mit Behörden zusammen, um das notwendige Vertrauen in Cloud-Dienste zu etablieren?

    Die Agenda zur Veranstaltung sowie weitere Informationen finden Sie unter www.mscloudevent.de.

    Viele Grüße
    Rebecca Schickel

  • Skype for Business und UCBox Express bringen Unified Communications in KMU

    Die Unified Communications-Software Lync wird bereits von mehr als der Hälfte der DAX-Konzerne eingesetzt. Mit der Out-of-the-Box-Lösung „UCBox Express” hat das Microsoft-Partnerunternehmen Bressner Technology GmbH nun einen kostengünstigen Lync-Plug & Play-Server entwickelt. Die UCBox Express ist eine speziell auf die Bedürfnisse des Mittelstands angepasste UC-Lösung, die sich in weniger als einer Stunde und ohne die sonst nötige Hilfe von Fachleuten aufsetzen und leicht in eine vorhandene IT-Infrastruktur integrieren lässt. „Skalierbare, agile und kostengünstige Technologien sind ein Treiber, um so effizient und international wie Großkonzerne zu kommunizieren”, sagt Josef Bressner, Geschäftsführer bei Bressner Technology. Die Lösung ist seit 1. Januar 2015 verfügbar und wird exklusiv vom Microsoft-Partner ADN Distribution GmbH vertrieben. Im Laufe des Jahres wird es weitere Module geben, darunter UCFeatureBox als Telephony Gateway und die UCEgdeBox für die Verbindung der UC-Infrastruktur mit externen Kommunikationskanälen.

    Aus Lync wird Skype for Business

    Microsoft setzt neben Partnerlösungen auch direkt auf eine deutliche Vereinfachung bei integrierten Kommunikationslösungen: In der ersten Jahreshälfte 2015 wird aus Lync Skype for Business. Damit wird die einfache Bedienung von Skype als der weltweit populärsten Kommunikationsanwendung mit den Unternehmensfunktionen von Lync verbunden. Allein ein Drittel aller internationalen Telefonate laufen bereits über Skype, das auch den Versand von Textnachrichten und Videotelefonaten ermöglicht. Skype for Business erweitert die bisherigen Funktionen um wichtige Sicherheits- und Compliance-Features sowie um die sichere Einbindung in Unternehmensnetze, die bisher Lync schon bietet.

    Weitere Informationen zu Skype for Business:

    http://www.skype.com/de/business/
    http://blogs.skype.com/2014/11/11/durfen-wir-vorstellen-skype-for-business/

    Weitere Informationen zu UCBox Express.

    Beste Grüße
    Rebecca Schickel