Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Beiträge
  • Jetzt handeln: am 12. Januar 2016 endet der Support für Internet Explorer 8 und .NET Framework 4, 4.5 und 4.5.1

    Ab dem 12. Januar 2016 erhalten nur noch die jeweils aktuellen, Betriebssystem-spezifischen Internet Explorer Versionen technischen Support und Sicherheitsupdates. Deshalb endet zu diesem Zeitpunkt der Support für Internet Explorer 8 und .NET Framework 4, 4.5 und 4.5.1. Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihrer Migration und profitieren Sie schnellstmöglich von mehr Sicherheit und Performance. Weitere Informationen zu den Supportzyklen erhalten Sie auf den Webseiten Microsoft Internet Explorer Support LifeCycle Policy und Microsoft .NET Support Lifecycle Policy.

  • Förderprogramme – Teil 5: Umwelt und Energie

    Der fünfte Teil der Blogreihe zu Förderprogrammen für kleine und mittelständische Unternehmen widmet sich dem Thema Umwelt und Energie:

    Umweltinnovationsprogramm
    Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen dieses Programms Innovationen zur Verminderung von Umweltbelastungen im In- und Ausland. Ziele sind die Fortentwicklung des umweltrechtlichen Regelwerkes und des Standes der Technik sowie die Förderung von Maßnahmen mit hoher Demonstrationswirkung. Vorrang bei der Förderung haben kleine und mittlere Unternehmen. Forschung und Entwicklung sind nicht förderfähig.
    » weiter

    Energieeffizienzfinanzierung – Mittelstand (KMU)
    Die L-Bank stellt in Zusammenarbeit mit der KfW Bankengruppe zinsverbilligte Kredite für Investitionen zur Steigerung der Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bereit. Gefördert werden Neu- und Ersatzinvestitionen sowie Sanierung und Neubau eines Betriebsgebäudes. Für kleine Unternehmen im Sinne der KMU-Definition der EU besteht ein KU-Fenster mit einem zusätzlich vergünstigten Zinssatz.
    » weiter

    6. Energieforschungsprogramm
    Die Bundesregierung legt mit dem 6. Energieforschungsprogramm die Grundlinien und Schwerpunkte ihrer Förderpolitik für die Jahre 2011 bis 2014 fest. Dieses Programm hat das Ziel, die Energieeffizienz zu verbessern und den Ausbau der erneuerbaren Energien voranzutreiben, um so einen Beitrag zur Erfüllung der energiewirtschaftlichen und klimapolitischen Vorgaben der Bundesregierung zu leisten. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Hochschulen sowie außeruniversitäre Forschungseinrichtungen mit Sitz in Deutschland.
    » weiter

    Zu Teil 1: Gründungsförderung

    Zu Teil 2: Forschungsförderung

    Zu Teil 3: Allgemeine Förderung für KMU und Selbstständige

    Zu Teil 4: Förderprogramme für Frauen

    Beste Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Drei neue Pläne für Office 365 für KMU

    Ab 1. Oktober 2014 wird Office 365 im Rahmen von drei neuen Plänen für kleine und mittelständische Unternehmen verfügbar sein. Die neuen Pläne werden die alten (Small Business, Small Business Premium und Midsize Business) innerhalb von zwölf Monaten ablösen. Die aktuellen Pläne bleiben bis zum Ende der jeweiligen Abonnement-Laufzeit erhalten.

    Hier eine Übersicht dazu, was die neuen Pläne enthalten werden:

    • Office 365 Business – Enthält alle Office-Anwendungen (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Publisher) und 1 TB für  OneDrive for Business
    • Office 365 Business Essentials – Enthält die Cloud-Services Office Online, Lync Online, Exchange Online, SharePoint Online und Yammer
    • Office 365 Business Premium ‒ Beinhaltet alle Leistungen der Pakete Business und Business Essentials

    Zudem wird ab 1. Oktober 2014 die maximale Nutzerzahl für alle Pläne von bisher 25 auf 300 erhöht. Dies gilt auch für bereits bestehende Abonnements. Seit 1. August 2014 gelten außerdem für Office 365 Small Business Premium und Midsize Business die neuen Preise von jeweils 9,80 Euro pro Benutzer/Monat.

    Sind Sie bereits Office 365-Nutzer, so müssen Sie bis zu Ihrem nächsten Renewal nach dem 1. Oktober 2015 nichts unternehmen. Erst nach diesem Datum müssen Sie sich für einen der neuen Pläne entscheiden. Es wird jedoch in dieser Umstellung zu keinen Ausfallzeiten oder Datenverlusten für Sie kommen. Hier eine Übersicht für Ihren Wechsel:

    Office 365 Neue Pläne

    Über die detaillierten Änderungen wird Microsoft Sie als Office 365-Kunden in Ihrem Office 365 Message Center im September informieren.

    Weitere Informationen zu Office 365 finden Sie hier im KMU-Portal. 
    Oder lassen Sie sich gleich von einem Microsoft-Partner beraten. Hier finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

    Beste Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Jetzt kostenlos anmelden: @NTRIEB MITTELSTAND am 23.9.2014 in Hamburg

    In 6 Schritten zu digitalem Unternehmenserfolg: Die Initiative mittelstand DIE MACHER unterstützt Sie mit den Events @NTRIEB MITTELSTAND auf Ihrem Weg in die digitale Welt. Weiter geht die Veranstaltungsreihe am 23. September in Hamburg: Einen ganzen Tag lang zeigen Ihnen Experten führender IT- und Telekommunikationsunternehmen, wie Ihr Unternehmen vom Internet und damit verbundenen Technologien profitieren kann. Die Möglichkeiten reichen von der professionellen Firmenwebsite über einen Online-Shop bis hin zu speziellen Lösungen aus der Cloud.

    In leicht verständlichen Vorträgen und Workshops erhalten Sie konkrete Tipps von Fachleuten. Und Sie erfahren, wie andere Macher aus dem Mittelstand die digitalen Technologien bereits in der Praxis umgesetzt haben.

    Ein besonderes Highlight: Edgar K. Geffroy, Business-Neudenker, Unternehmensberater und Autor zahlreicher Fachbücher, wird über seine Ansichten zum digitalen Wandel sprechen: „Den digitalen Wandel als Chance zu erkennen, ist der Anfang einer neuen Entwicklung!“, so sein vielversprechendes Credo. Erfahren Sie in dem kostenlosen E-Book „Digitale Chancen" schon jetzt, wie auch Ihr Unternehmen vom digitalen Wandel profitieren kann.

    Ob Sie die ersten Schritte ins Online-Zeitalter gehen oder schon Digitalprofi sind – bei der Veranstaltung von @NTRIEB MITTELSTAND findet jeder den Workshop, der zum eigenen Wissensstand und Bedarf passt.

    Auch Microsoft wird mit einem Stand und drei Vorträgen zur Cloud und den Arbeitsplätzen der Zukunft vertreten sein. Informieren Sie sich direkt vor Ort und tauschen Sie sich mit den Experten aus.

    Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 500 Gäste begrenzt.

    Weitere Informationen mit Programm und Anmeldeformular bietet die Online-Broschüre.

    Melden Sie sich hier kostenlos zu @NTRIEB MITTELSTAND in Hamburg an.

    Viele Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Microsoft Technical Summit 2014 in Berlin

    Vom 11. bis 13. November 2014 findet in Berlin der Technical Summit 2014 statt. Unter dem Motto „Pure Technology“ wachsen damit die beiden erfolgreichen Microsoft-Veranstaltungen „TechNet Conference“ und „Visual Studio Evolution“ zur wichtigsten deutschsprachigen Konferenz für Entwickler und IT-Professionals zusammen.

    An zwei Konferenztagen (11./12.11.) und einem Workshoptag (13.11.) bieten Ihnen in fast 40 Sessions und mehreren Keynotes nationale und internationale Experten brandaktuelle Informationen und Best Practices rund um die Technologien, Produkte und Services von Microsoft aus erster Hand.

    Für IT-Professionals und Infrastruktur-Experten stehen Vorträge und Hands-on Trainings zu Themen wie Windows Server, System Center, Big Data, SQL Server, IaaS, Virtualisierung oder Public, Private und Hybrid Cloud auf der Agenda.

    Entwickler werden hingegen in Tracks und Hands-on Trainings zu "Developer Platform and Tools" und "Apps and Devices" mit Sessions zu Themen wie .NET, ASP.NET, Microsoft Azure, Client-Entwicklung oder Apps für Windows, Windows Phone, Xbox, Office und SharePoint voll auf ihre Kosten kommen.

    Sichern Sie sich einen Platz auf dem Technical Summit 2014 und erweitern Sie Ihr technisches Wissen! Die Registrierung öffnet in Kürze.

    Weitere Informationen zum Technical Summit 2014 finden Sie hier.

    Viele Grüße
    Ihre Rebecca Schickel