Bei Office 365 steht die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung der Dienste an oberster Stelle: Updates werden regelmäßig in kleinen Schritten durchgeführt, damit Sie als Kunde ohne Unterbrechungen weiterarbeiten und auch eigene Verbesserungsvorschläge einbringen können.

Damit Sie immer schon vorab über anstehende Verbesserungen informiert sind, hat Microsoft jetzt eine neue Informations-Plattform geschaffen: Die Office 365-Roadmap. Die Roadmap bietet Ihnen einen Überblick über alle Weiterentwicklungen von Office 365 auf einen Blick und informiert Sie über anstehende Updates schon mehrere Monate vor Inkrafttreten der Updates.*

Die Roadmap ist in drei Kategorien eingeteilt:

  1. Features, die bereits ausgerollt wurden
  2. Features, deren Rollout derzeit läuft
  3. Features, die sich in der Entwicklung befinden

Außerdem können Sie sich als Office 365-Kunde jetzt einer "First Release"-Gruppe anschließen. Sie erhalten neue Funktionen dann bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Rollout. Es handelt sich dabei aber nicht um Beta-Versionen. Die Features sind zu diesem Zeitpunkt fertig und werden auch vom technischen Support voll abgedeckt.

Weitere Informationen zur Office 365-Roadmap erhalten Sie im englischen Office-Blog.

Hier geht es zur Office 365-Roadmap.

* Microsoft weist darauf hin, dass nicht alle Neuerungen in der Roadmap aufgeführt sind. Die in Entwicklung befindlichen Versionen sind nicht mit einem Release-Termin versehen.

Beste Grüße
Rebecca Schickel