Seit 18. März befindet sich SQL Server 2014 im Status Release To Manufacturing (RTM), ab 1. April 2014 wird der Datenbankserver zum Kauf verfügbar sein.

Eine der wichtigsten neuen Funktionen wird die integrierte In-Memory-Technik namens Online Transaction Processing (OLTP) sein. Damit wird die Geschwindigkeit des Servers 30 Mal schneller. Auch beim Cloud Computing gibt es wichtige Erweiterungen: SQL Server 2014 kann jetzt sowohl für On-Premise, für reine Azure-Anwendungen oder für gemischte Hybrid-Cloud-Lösungen genutzt werden. Hinzu kommt ein Update zu Windows Azure HDInsight, der Cloud-basierten Hadoop-Plattform von Microsoft, die jetzt auch mit Hadoop 2.2 zur Verfügung steht.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten sofort informiert werden, sobald SQL Server 2014 verfügbar ist? Melden Sie sich hier an, um gleich benachrichtigt zu werden, wenn neue Angebote vorgestellt werden.

Beste Grüße
Ihre Rebecca Schickel