Microsoft hat auf der diesjährigen CeBIT zum zweiten Mal den „Innovate4Society“-Award verliehen. Der Preis soll junge Firmen und Start-ups dazu anspornen, zukunftsweisende und gesellschaftsfördernde IT-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien zu entwickeln.

Im Beisein von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und dem polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk kürte Microsoft Deutschland-Chef Dr. Christian P. Illek dieses Jahr zwei junge App-Entwicklerteams mit dem Preis: in der Kategorie „Etabliertes Unternehmen” die Berliner Lesson Nine GmbH und in der Kategorie „Start-ups“ die Gründer der Bonner doo GmbH. Einen Sonderpreis erhielt der 14-jährige Schüler Felix Guttbier aus Leipzig, der schon mehrere Apps für Windows 8 entwickelt hat.

clip_image002´
Die Bundeskanzlerin gratulierte dem jungen Programmierer Felix Guttbier höchstpersönlich zu seinem Preis, einem Surface Pro.

Die Firma Lesson Nine GmbH gewinnt den Preis für ihr Online-Sprachlernsystem für Erwachsene Babbel.com. „Babbel bietet eine vorbildliche Verknüpfung von intelligenten Lerninhalten und digitalen Technologien“, erklärt Illek. „Die innovativen Lernmethoden schöpfen die Möglichkeiten von Apps voll aus.“ Weltweit trainieren mehr als zehn Millionen Menschen ihre Fremdsprachenkenntnisse mit der Bildungs-App.

Das Start-up doo GmbH freut sich über den Award für die Dokumentenmanagement-Lösung „doo“. Mit „doo“ können Mitarbeiter jederzeit und von überall auf ihre Dokumente, Quittungen oder Tickets zugreifen. „Die App bietet ein großes Marktpotenzial zur Verwaltungsmodernisierung und zur vereinfachten Zusammenführung bisher getrennter Prozesse“, erklärt Illek, „das verspricht enorme Zeitersparnis und Effizienzgewinne und spart Papier“.

clip_image004
Markus Witte, Geschäftsführer der Lesson Nine GmbH, zeigt dem polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel die Sprachlern-App Babbel.com. Daneben Felix Guttbier und Microsoft Deutschland-Geschäftsführer Dr. Christian P. Illek.


Ich wünsche allen Unternehmen weiterhin viel Erfolg bei der Entwicklung neuer und spannender IT-Lösungen!
Ihre Rebecca Schickel