Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

March, 2013

Beiträge
  • Das neue Microsoft Project 2013 im Video

    Fleißig waren sie in den letzten Monaten bei Microsoft: Neben dem neuen Office wurde auch Microsoft Project überarbeitet. Die bekannte PC-Variante ist jetzt in den Versionen Project Standard 2013, Project Professional 2013 oder Project Pro für Office 365 erhältlich.

    Die Benutzeroberfläche ist etwas schlanker gestaltet und an das Design von Windows 8 und Office 2013 angepasst. Zudem gibt es z. B. neue Reporting-Vorlagen und Speichermöglichkeiten in der Cloud. Ein besonderes Highlight ist die Integration in Lync. Damit können Sie direkt aus dem Projektplan heraus sehen, ob Ihre Projektmitarbeiter verfügbar sind und sie dann gleich kontaktieren.

    Was die PC-Variante von Microsoft Project 2013 Neues bietet und welche Veränderungen es zur Vorgängerversion gibt, zeigt der Microsoft-Partner Solvin ausführlich und sehr anschaulich in diesem Video:

    Was ist neu in Microsoft Project 2013?

    Für Projekt- und Portfoliomanagement bietet Microsoft Project zudem die Lösungen Project Server 2013 und Project Online an.
    Weitere Informationen zum effektiven Projektmanagement mit Microsoft Project erhalten Sie auf der Website.

    Gutes Gelingen bei der Projektplanung wünscht
    Rebecca Schickel

  • Buchtipp: Excel 2010 – Das Ideenbuch für die perfekte Optik Ihrer Daten

    Excel 2010 - Das Ideenbuch für die perfekte Optik Ihrer Daten - Mit Ampeln, Diagrammen und Dashboards überzeugen / Autor:  Gieringer, Dietmar / Schiecke, Dieter, 978-3-86645-829-1

    Dieses Buch macht Schluss mit unüberschaubaren Zahlenfluten und vollgepackten – meist nichts aussagenden – Diagrammen. Praxiserprobte Lösungen für Excel 2010 helfen Ihnen dabei, Ihre Daten mit hoher Informationsdichte übersichtlich darzustellen – auch wenn die Zeit mal wieder drängt!
    Der Fokus liegt dabei auf dem Wesentlichen. Vorgänge werden Schritt für Schritt erklärt. Beispiele, ausführliche Anleitungen zum Nachbauen und zahlreiche Tipps und Tricks machen dieses Buch zu einer wahren Schatzkiste für Ihre Arbeit mit Excel 2010. Hervorhebungen im Layout weisen auf Tipps, Hinweise und Beispieldateien hin.
    Und wenn mal wieder gar keine Zeit bleibt, bieten die fertigen kostenlosen Beispiele aus dem Web schnelle Abhilfe.

    Die einzelnen „Ideenkapitel“ sind in sich abgeschlossen. Sie können also direkt bei dem Thema einsteigen, das Sie gerade interessiert.
    clip_image002
    Holen Sie sich Ideen für:
    - Übersichtliche Info-Cockpits mit Tachometer
    - Perfekt gestaltete Tabellenblätter
    - Deckblätter mit Wow-Effekt
    - Statusberichte mit echten Ampeln
    - Gantt-Diagramme für die Projektplanung
    - Schnell arrangierte Management-Übersichten
    - Professionell gestaltete Dashboards
    - Informative und attraktive Diagramme
    - Interaktive Landkarten und Infoboxen für regionale Daten
    Hier finden Sie das gesamte Inhaltsverzeichnis.

    Mit Übungsdateien können Sie den Aufbau der einzelnen Lösungen ganz leicht nachvollziehen. Alle Beispieldateien und kurze Video-Lektionen können unter www.microsoft-press.de/support/9783866458291 heruntergeladen werden.

    Infos zum Buch:
    297 Seiten (Softcover)
    erschienen 02/2013 bei Microsoft Press
    ISBN-13: 978-3-86645-829-1
    Best.Nr.: MS-5829
    19,90 Euro (versandkostenfrei)

    Als E-Book:
    15,90 Euro (zum Sofort-Download)
    Best.Nr.: MSE-5829

    Im Microsoft Press Shop können Sie das Buch jetzt gleich bestellen.

    Viele Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • „Consumerization of IT“ im Video von der CeBIT 2013

    „Consumerization of IT“: Trendthema oder doch eher nur nebensächlicher Zungenbrecher? Thomas Schröder, Direktor Großkunden und Partner Microsoft Deutschland, erklärt im Video von der CeBIT 2013, was es mit „Consumerization of IT“ genau auf sich hat, wie die konkrete Umsetzung in Unternehmen erfolgt, welche Vorteile es bietet und was Unternehmen beachten müssen.

    Beste Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Tolle Überraschungen bei der Osteraktion im KMU-Portal

    Bei Schnee, Wind und Eis fühlt es sich zwar bei Weitem noch nicht an wie Ostern, doch bald wird sich auch Petrus nicht mehr dagegen wehren können. Die Zeichen stehen auf Frühling: Meteorologisch gesehen ist er längst da, astronomisch gesehen beginnt er heute und supermarktologisch muss er schon seit drei Monaten angekommen sein – wie hätte sonst der Osterhase die Unmengen an Schoko-, Gelee- und Zuckerschaum-Eiern schon kurz nach Weihnachten heil anliefern sollen?

    Im KMU-Portal hoppelt er schon seit knapp drei Wochen und verteilt tolle Überraschungen, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden.

    Die virtuelle Eiersuche geht ganz einfach:
    Folgen Sie unserem fleißigen Meister Lampe auf die Wiese und finden Sie jeden Tag ein besonderes Glücks-Ei. Schütteln Sie den Baum, streicheln Sie den Hund, ärgern Sie das Huhn – Sie können nichts falsch machen! Wenn Sie das Ei des Tages gefunden haben, erscheint das aktuelle Geschenk. Folgen Sie dann einfach dem Link, um sich Ihre Überraschung beim spendablen Partner zu sichern.

    Die Microsoft KMU-Ostereiersuche läuft noch bis Samstag, den 30. März 2013.

    Sie haben die ersten Überraschungen verpasst? Kein Problem – alle Geschenke der Microsoft-Partner gibt es auch jetzt noch für Sie!

    Schauen Sie gleich vorbei bei der großen Eiersuch-Aktion im KMU-Portal.

    clip_image002

    Viel Spaß beim Suchen wünscht
    Ihre Rebecca Schickel

  • Großer Design-Wettbewerb: Jetzt eigene PC-Maus kreieren

    Mit der PC-Maus-Kollektion Limited Edition Artist Series bringt Microsoft bereits seit vier Editionen Farbe und Abwechslung auf den Schreibtisch. Jede schnurlose Maus wurde von einem erstklassigen internationalen Künstler gestaltet, darunter Si Scott, Deanne Cheuk, Matt Lyon, Dana McClure und Calvin Oh.

    Vielleicht können auch Sie sich bald unter diesen Künstlern einreihen: Beim Microsoft Design Contest werden noch bis 15. April 2013 individuelle und außergewöhnliche Designs für die Limited Edition Artist Series gesucht.

    Microsoft Design Contest

    Zu gewinnen sind Preisgelder von insgesamt 5.000 EUR. Der Gewinner erhält die Chance, sich mit der eigenen Maus weltweit im Handel zu präsentieren. Denn neben Ihrem Design erhält die Maus auch Ihre Signatur und Ihren Namen.

    Eine interne Jury wird sich sämtliche Einreichungen anschauen und bewerten. Die Jury besteht aus dem für Produkt-Design verantwortlichen Team von Microsoft USA und dem Street-Artist Boogie. Zur Inspiration hat Boogie ein Sample Design in seinem individuellen Stil kreiert. Mehr dazu im Video.

    Alle weiteren Infos und Teilnahmebedingungen zum Microsoft Design Contest finden Sie hier.

    Viel Erfolg
    Ihre Rebecca Schickel