Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

January, 2013

Beiträge
  • The Human Touch: Microsoft auf der CeBIT 2013

    Vom 5. bis 9. März findet in Hannover die CeBIT 2013 statt. Natürlich ist auch Microsoft auf der weltweit führenden Hightech-Messe wieder mit einem Stand (Halle 4, Stand A26) vertreten.
    Schauen Sie unbedingt vorbei, denn es erwartet Sie ein spannendes Programm: Mobiles Arbeiten, Home Office, Shared Workspace, virtuelle Teams – die Möglichkeiten der Umsetzung für Ihr Unternehmen erleben Sie auf der CeBIT hautnah. In Live-Szenarien können Sie das Zusammenspiel individueller IT-Lösungen mit verschiedensten Geräten an unterschiedlichen Orten verfolgen. Ob mit Cloud Computing, Windows 8 und Windows To Go, Lync oder der Integration der Social-Media-Plattform Yammer in SharePoint – die neuen Lösungen für die Zusammenarbeit werden Sie begeistern.

    In diesem Jahr neu: Neben den Microsoft-Partnern sind erstmals auch Spezialisten mit vor Ort, die Sie bei der Planung und Umsetzung von Windows-Apps beraten und unterstützen.

    Möchten Sie Ihren CeBIT-Besuch für ein persönliches Beratungsgespräch nutzen? Im Microsoft-Geschäftskundenforum beantworten Ihnen die Microsoft-Experten in Einzelgesprächen Ihre IT-Fragen. Unter www.microsoft.de/forum2013 können Sie schon jetzt Ihre Schwerpunkte auswählen und einen Gesprächstermin vereinbaren. Die Teilnahmebestätigung und den CeBIT-Ticketcode für einen kostenlosen Messeeintritt erhalten Sie per E-Mail. Aus Kapazitätsgründen kann leider nur eine begrenzte Anzahl an Gesprächsterminen angeboten werden. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
    Jetzt gleich für das persönliche Beratungsgespräch anmelden!

    Weitere Infos zu Microsoft auf der CeBIT 2013 finden Sie hier.

     

    image

    Der Microsoft-Standplan für die CeBIT 2013.

     

    Viel Vergnügen auf der CeBIT 2013 wünscht
    Ihre Rebecca Schickel

  • Microsoft Synopsis 2013 – Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

    Microsoft Synopsis 2013 ist das neue Veranstaltungsformat für IT-Entscheider und IT-Professionals: Sie arbeiten mit Microsoft Server-Lösungen oder planen, bald damit loszulegen? Dann melden Sie sich jetzt für die Veranstaltung am 10. und 11. April 2013 in Darmstadt an. Microsoft Synopsis 2013 vereint alle bisherigen Microsoft-Formate zum Thema Server und Cloud zu einer 2-tägigen Server-und-Cloud-Konferenz. Dabei bieten Ihnen die Microsoft-Experten Ideen, neue Perspektiven und Informationen zu Themen wie Unified Device-Management, Big Data Analytics, hybriden Infrastrukturen und Produktivität und Zusammenarbeit.
    Hier finden Sie die ausführliche Agenda.

    Aufgepasst: Bei einer Registrierung bis 22. Februar 2013 profitieren Sie von einem Frühbucherrabatt: Die Teilnahmegebühr beträgt dann nur 299,00 Euro (statt 399,00 Euro) zzgl. 19% MwSt.

    Jetzt anmelden!

    1020x300_KMU_SeverKonf

    Beste Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Deutschlandweites Fernbusnetz geht an den Start – mit Office 365 als starkem Partner!

    Das Münchner Start-up FlixBus bietet in Kürze einen neuen Service für den Langstreckenverkehr an: Ein Netz von Fernbuslinien zwischen den wichtigsten Städten Deutschlands – mit Office 365 als Koordinations- und Kollaborationsplattform. Den Transport übernehmen mittelständische Busunternehmen, die Routenauslastung mit Flottenkoordination, den Ticket-Vertrieb und das Marketing wird das junge Unternehmen über die Microsoft Cloud steuern.

    Einfach und flexibel

    Mit Office 365 war die richtige Enterprise Lösung schnell gefunden: „Ob neue Nutzerkonten hinzufügen, Fahrpläne koordinieren oder Speicherkapazitäten erweitern, Office 365 überzeugt in seiner Einfachheit und Flexibilität”, sagt Daniel Krauss aus dem dreiköpfigen Gründerteam von FlixBus. Auf die Dokumente in der Cloud kann jederzeit zugegriffen werden – auf dem PC, im Browser oder auf dem Smartphone. Die Verwaltung ist zentral, für jeden zugänglich und dabei einfach in der Anwendung. Für die Video- und Audiokommunikation nutzt das Start-up die Kommunikationssoftware Lync, die Dokumentenausarbeitungen bei Vertragsverhandlungen mit den Busunternehmen laufen über die Kollaborationssoftware SharePoint, Sicherheit, Schnelligkeit und Flexibilität in der E-Mail-, Kalender- und Kontaktverwaltung liefert Exchange. So ermöglicht Office 365 FlixBus eine orts- und zeitunabhängige Koordination und Organisation der unterschiedlichen Anforderungen der Partner, Mitarbeiter und Kunden.

    Nicht nur für die Großen

    Neben den technischen Vorteilen spielte auch der Preis eine große Rolle: Mit Office 365 kann das Jungunternehmen Services beziehen, die einst nur Großkunden vorbehalten waren – im flexiblen Abo zu verträglichen Start-up-Preisen. „Noch vor wenigen Jahren wäre eine solche Lösung für kleine Unternehmen wie unserem unbezahlbar gewesen”, sagt Krauss.

    Verbesserte Zusammenarbeit mit Partnern durch Office 365

    Die größte und gleichzeitig erfolgsentscheidende Herausforderung stellt für die Gründer die organisatorische Abstimmung mit den vertraglichen Partnern dar. Mit Office 365 gelingt von Anfang an eine reibungslose Zusammenarbeit: „Wir können rund um die Uhr mit Hochgeschwindigkeit arbeiten, Fahrpläne abstimmen sowie Abläufe verwalten. Effizienz und Gewohnheit im Zusammenspiel mit der Innovationskraft von Office 365 waren für uns ausschlaggebend. Wir sind alle Office gewohnt, das schlägt direkt auf die Produktivität, während wir über die Cloud unsere Geschäftsidee aufbauen konnten”, so Krauss.

    Weitere Informationen zum Startup FlixBus finden Sie unter www.flixbus.de

    clip_image001

    Sie möchten Office 365 jetzt auch testen? Microsoft bietet kleinen Unternehmen noch bis Ende Februar ein besonderes Angebot: Eine 90 Tage lange Testphase des P1-Plans für 1 bis 10 Anwender (statt der üblichen 30 Tage). Jetzt 90 Tage Office 365 testen!

  • Das neue Office im Portrait (3): Excel 2013 – Datenanalyse in völlig neuer Tiefe

    Egal, ob Excel-Experte oder völliger Neuling – mit Excel 2013 sind Sie ab der ersten Minute produktiv: Die intuitive Benutzerumgebung und klar strukturierte Oberfläche macht den Einstieg kinderleicht und lässt Sie mehr Aufgaben in kürzerer Zeit erledigen. Das neue Excel macht PowerUser-Funktionen für jedermann ganz einfach zugänglich. Ihre Daten werden mit wenigen Klicks zu aussagekräftigen Informationen. Im Anschluss können Sie alle Ergebnisse ganz einfach mit anderen teilen.

    Excel weiß, was Sie brauchen

    Excel 2013 lernt, was für Sie wichtig ist und welche Aufgabe Sie ausführen möchten. So lassen sich Ihre Daten ganz ohne Formeln oder Makros schnell vervollständigen.

    Flash-Fill-Funktion

    Mit der Flash-Fill-Funktion werden Ihre Daten automatisch vervollständigt, ganz ohne Makros oder Formeln.

    Für die Aufstellung und Zusammenfassung Ihrer Daten schlägt Excel Ihnen passende Pivot-Tabellen vor. Mit der Schnellvorschau entscheiden Sie sich für die Variante, die Ihre Ergebnisse am besten präsentiert.

    Empfohlene Pivot-Tabelle

    Excel 2013 empfiehlt die passende Pivot-Tabelle für Ihre Daten.

    In Office Professional Plus liefert Ihnen der Schnelleinblick unterschiedliche Schnitte und Ansichten Ihrer Daten. Mit dem Schnelltrend können Sie zukünftige Trends besser abschätzen. Das Add-in „Arbeitsblattdiagnose und -vergleich“ scannt Tabellen und untersucht sie auf Fehler, ausgeblendete Informationen, nicht funktionierende Verknüpfungen und inkonsistente Werte. Bei Betriebsprüfungen weisen Sie mühelos einen lückenlosen Audit-Trail für die Änderungen in einer Tabelle vor.

    Mit den Visualisierungswerkzeugen werden Daten zu Aussagen

    Bedienen Sie sich aus einer Sammlung professionell gestalteter Vorlagen, z. B. für Budgets, Kalender, Formulare oder Berichte.
    Zudem schlägt Ihnen Excel 2013 Diagramme vor, die Ihre Daten am besten illustrieren. Excel erkennt selbstständig, welche Arten von Diagrammen passend für Ihre Daten wären und schlägt eine individuelle Auswahl vor. Sind Sie zufrieden sind, können Sie Formatierungen, Trendlinien, Diagramme und Tabellen übernehmen und Titel, Layout und weitere Elemente anpassen.
    Wenn Sie Zahlen ändern oder neue Datenpunkte ergänzen, zeigt Ihnen die Animation sofort alle Auswirkungen.

    Excel 2013 schlägt Ihnen Diagramme vor.

    Excel 2013 schlägt Ihnen Diagramme für Ihre Daten vor.

    Mit PowerView im Office Professional Plus-Paket können Sie Ihre Daten, Diagramme und Grafiken in einer aussagekräftigen Gesamtansicht zusammenführen. Das integrierte Add-in „PowerPivot“ bietet außerdem eine voll integrierte Datenbanktechnologie für die schnelle Bearbeitung großer Datenmengen, vereinfachte Konsolidierungen und den nahtlosen Austausch von Analysen.

    Add-in PowerPivot

    Das integrierte Add-in PowerPivot hilft Ihnen bei der schnellen Bearbeitung großer Datenmengen.

    Schneller und einfacher zusammenarbeiten

    Sie möchten Ihren Kollegen Ihre Ergebnisse präsentieren und sich direkt mit Ihnen darüber austauschen? Excel 2013 speichert Ihre Arbeitsmappen standardmäßig online auf SkyDrive oder in SharePoint.* Sie können Ihren Kollegen also einfach einen Link mit den jeweiligen Anzeige- und Bearbeitungsberechtigungen zuschicken oder Ihre Ergebnisse direkt online veröffentlichen. In Lync-Besprechungen können Sie Ihre Arbeitsmappen mit Kollegen teilen und sie gemeinsam in Echtzeit bearbeiten.

    Datei-Austausch

    Excel 2013 bietet verschiedene Optionen zum Austausch von Dateien.

    * Internetverbindung erforderlich; Benutzer muss mit einem Microsoft-Konto oder einer Microsoft Online Services-ID angemeldet sein.

    Jetzt das neue Excel testen.

    Mehr Neuerungen finden Sie hier.

     

    Beste Grüße
    Ihre Rebecca Schickel

  • Nicht vergessen: Im April 2014 endet der Support für Windows XP und Office 2003

    Wie die Zeit vergeht – nun ist es schon fast ein Jahr her, dass wir Sie auf das Support-Ende von Windows XP und Office 2003 im April 2014 hingewiesen haben. Höchste Zeit, diese wichtige Information wieder ins Gedächtnis zu rufen: Ab April 2014 wird Microsoft für Windows XP und Office 2003 keinen kostenlosen Incident-, Garantie- oder kostenpflichtigen Support mehr anbieten. Es wird auch keine Änderungen am Design, neue Features und Sicherheitsupdates mehr geben. Lediglich der kostenlose Zugang zu Online-Inhalten wie Knowledge-Base-Artikeln oder Produktinformationen bleibt vorerst bestehen.
    Grund dafür sind die Support Lifecycle-Richtlinien von Microsoft, die für Unternehmens- und Entwickler-Produkte von Microsoft mindestens zehn Jahre Support (fünf Jahre Mainstream-Support und fünf Jahre Extended-Support) garantieren.

    Schon seit 2011 haben viele Hersteller keine neuen Versionen ihrer Anwendungen mehr für Windows XP angeboten – sowohl im Software- als auch im Hardwarebereich. Es wird also immer schwieriger, erforderliche Updates für Windows XP zu beziehen.

    Höchste Zeit, sich jetzt auf einen Umstieg vorzubereiten: Mit Windows 8 und dem neuen Office sind Sie bestens gerüstet für die Zukunft. Windows 8 bietet Ihnen den neuesten Stand der Technik auf der bewährten Grundlage von Windows 7. Egal ob am PC oder Tablet, mit Touchscreen, mit Maus und Tastatur oder beidem – mit Windows 8 arbeiten Sie schnell und strukturiert. Und das Beste: Ihre Einstellungen und Apps haben Sie – unabhängig vom Gerät – immer dabei. Noch bis 31. Januar profitieren kleine Unternehmen mit bis zu fünf Geräten von einem Upgrade auf Windows 8 Pro für nur 29,99 Euro. Geschäftskunden, die mehr als fünf Geräte auf Windows 8 Pro aktualisieren möchten, erhalten von ihrem Microsoft-Partner weitere Informationen. Alle Infos zu Windows 8 finden Sie hier.

    Das neue Office ist perfekt auf die Arbeit mit Windows 8 abgestimmt: Sie melden sich an und schon haben Sie immer und von überall Zugriff auf Ihre vertrauten Office-Anwendungen, E-Mails, Kalender, Videokonferenzen und alle aktuellen Dokumente. Die zentrale Dokumentenablage mit Versionierung, Neuigkeiten und Suchen lässt Sie noch besser und zuverlässiger zusammenarbeiten. Außerdem profitieren Sie von einem flexiblen Aboplan mit laufenden Kosten im Gegensatz zu einer großen Einmalinvestition. Mit dem neuen Office arbeiten Sie auch als kleines Unternehmen auf Profi-Niveau. Weitere Infos zum neuen Office finden Sie hier. Testen Sie jetzt das neue Office!

    Gutes Arbeiten mit modernster Technologie wünscht
    Ihre Rebecca Schickel