Das Warten hat ein Ende: Vor einer Woche, am 4. September 2012, hat Microsoft die heiß ersehnte neue Generation seines Server-Betriebssystems, Windows Server 2012, offiziell vorgestellt.

Windows Server 2012 bietet rund 300 neue Funktionen, darunter erweiterte Virtualisierungslösungen, übersichtliche Administrations-Oberflächen, eine effizientere Verwaltung, einheitlichere Tools, eine hohe Skalierbarkeit und durchgängige Automatisierung. Das neue Betriebssystem wird so zu einer perfekten Basis für die Verwaltung einer modernen IT-Infrastruktur – egal ob lokal, in der Cloud oder in einer Hybridumgebung. IT-Spezialisten wie Microsoft MVP Carsten Rachfahl sind von den Neuerungen begeistert (siehe Interview zum Einsatz von Servern in KMU im KMU-Portal).

Wer die Roadshow zum Launch in Deutschland verpasst hat, kann sich jetzt auf der amerikanischen Website eine Reihe von Videos (nur auf Englisch) ansehen. In den informativen Vorträgen stellen Experten die vielen neuen Möglichkeiten von Windows Server 2012 genauer vor. Einfach mal reinklicken und Videos gucken: http://www.windows-server-launch.com/Home

Hier können Sie Windows Server 2012 jetzt auch gleich testen.

Viel Vergnügen wünscht
Ihre Rebecca Schickel