Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

January, 2012

Beiträge
  • Videoreihe: Ihr Unternehmen in der Cloud

    Sie wollen mit Ihrem kleinen oder mittelständischen Unternehmen in die Cloud, wissen aber nicht wie? Dann ist die neue Videoreihe zu den Microsoft Cloud-Angeboten im KMU-Portal genau das Richtige. Starten Sie mit dem Einführungsvideo und erfahren Sie, wie durch das Zusammenspiel der Microsoft Cloud-Lösungen Office 365, Windows Intune und Dynamics CRM Online ein völlig neuartiges Arbeiten möglich wird.

    clip_image002

    Ins Detail geht es bei den einzelnen Produktvideos. Den Anfang macht Office 365: Wie komme ich von der Testversion zum Produktivsystem, wie richte ich Exchange, SharePoint, Office 2010 und Lync ein? Welche Sicherheitsvorkehrungen muss ich treffen? Welcher Tarif ist für mich der Richtige? All diese Fragen werden in 7 Kapiteln Schritt für Schritt und leicht verständlich erklärt – für Ihre Zusammenarbeit in einer neuen Dimension.

    Sie würden gerne alle PCs Ihrer Firma auf den gleichen Stand bringen, zentral updaten und gegen Malware und Viren schützen? Mit Windows Intune kein Problem. Das Video zeigt, wie Sie mit dem Clouddienst alle Unternehmens-PCs ganz einfach über eine webbasierte Konsole verwalten. Ihre Mitarbeiter müssen dafür nicht einmal vor Ort sein, eine Internetverbindung und der Windows Intune-Client auf dem PC reichen aus. Ein besonderes Highlight beim Intune-Abo ist das integrierte Upgrade auf Windows 7 Enterprise, wodurch Ihre PC-Umgebung automatisch vereinheitlicht wird.

    Das dritte Produkt im Bunde ist Microsoft Dynamics CRM Online. Im Video erfahren Sie, wie Sie ab sofort Ihr Kundenbeziehungsmanagement in der Cloud organisieren: Sie können mit Warteschlangen, Berichten und Analyse-Dashboards arbeiten sowie E-Mails, Kontakte, potentielle Kunden und sogar ganze Marketingkampagnen verwalten. Zugriff haben Sie jederzeit und von überall aus.

    Haben Sie etwas mehr Zeit, dann können Sie sich die drei Produktvideos auch im 1,5-Stunden-Kompaktvideo ansehen.

    Sollten am Ende noch Fragen offen bleiben, bietet Microsoft einen FAQ-Service an. Sie stellen Ihre Frage per E-Mail und können die Antwort dann zeitnah in einem Frage-Antwort-Katalog nachlesen.
    Besser und schneller können Sie sich kaum informieren. Hier geht’s zur Videoserie: Die Cloud-Angebote von Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

    Viel Vergnügen wünscht
    Rebecca Schickel

  • Das Servergewinnspiel startet 2012 in eine neue Runde!

    Neues Jahr, neues Glück: Machen Sie mit bei der HP- und Microsoft-Serverinitiative 2012 für alle kleinen und mittelständischen Unternehmen! Zu gewinnen gibt es wieder einen von drei HP ProLiant MicroServern inklusive Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials-Betriebssystem.

    Mit dem HP ProLiant MicroServer und Windows Small Business Server 2011 Essentials sind Sie sicher vor Datenverlusten geschützt und können jederzeit auch unterwegs auf Ihre Daten zugreifen. Das Betriebssystem ist leicht zu bedienen und ideal als erster Server für Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern geeignet. So wird die Verwaltung Ihrer IT-Infrastruktur viel einfacher, und Sie können bestens ausgestattet ins neue Jahr starten.

    Hier finden Sie weitere Informationen zu:

    Microsoft Windows Small Business Server 2011 Essentials und

    HP ProLiant MicroServer


     


    Viel Glück wünscht Ihnen
    Rebecca Schickel

  • Kostenloses Online-Event: TechDay Online zu “Business Productivity mit Office 365”

    Am 18.1.2012 findet von 13 bis 18 Uhr zum fünften Mal der TechDay Online statt. Dieses Mal beschäftigt sich das kostenlose Online-Event mit dem Thema „Business Productivity mit Office 365“. Seit drei Jahren bietet der TechDay IT-Entscheidern geballtes Wissen rund um die neuesten Technologien von Microsoft. Sie können sich die Vorträge live oder on Demand ansehen und müssen dafür nicht einmal Ihren Arbeitsplatz verlassen.

    Die cloud-basierte Office 365-Suite umfasst zahlreiche Werkzeuge für eine produktive Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen. Unterschiedliche Abonnementpläne geben Ihnen Flexibilität und volle Kostenkontrolle.
    Erfahren Sie beim TechDay, welche Produkte Office 365 enthält und wie Sie diese effizient in Ihrem Unternehmen einsetzen. Außerdem lernen Sie von den Experten, wie Sie als IT-Pro eine Migration bestehender lokaler Installationen zu den Cloud Services planen und durchführen.

    Melden Sie sich schon jetzt an zum TechDay Online und stellen Sie Ihre Fragen. Eine Auswahl wird am 18.1.2012 von 14 bis 18.30 Uhr im Experten-Chat beantwortet.

    Nach der Veranstaltung können Sie alle Vorträge unter www.techday.ms/BusinessProductivity noch einmal ansehen.

    Viel Vergnügen wünscht Ihnen
    Rebecca Schickel

  • Video: Was bietet die Cloud dem Mittelstand?

    Heute mehr, morgen weniger. Sie möchten Software nur nach Bedarf zahlen? Mit Cloud Computing ist das kein Problem mehr. Sie beziehen die Software ohne große Anfangsinvestitionen einfach online. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen können so erleichtert in die Zukunft denken, ohne sich an gekaufte Lizenzen zu binden. Ihr Unternehmen wird dadurch agiler und flexibler, und es bleibt wertvolle Zeit für Innovationen.
    Stefan Lau, Fachberater für Microsoft-Produkte, berichtet im Infocast-Video aus der Praxis. Er erklärt, wie mittelständische Unternehmen von der neuen Technologie profitieren können und gibt Beispiele zum erfolgreichen Einsatz der Cloud-Services bei seinen Kunden. Drei Punkte sind für ihn entscheidend: Skalierbarkeit, Sicherheit und Kostenersparnis.

    Testen Sie jetzt Office 365.

    Einen guten Start in die Wolke wünscht Ihnen
    Rebecca Schickel

  • Auf Wiedersehen, 2011! Willkommen in 2012!

    Geht es Ihnen auch so, dass Sie in den ersten Wochen eines neuen Jahres immer noch ein bisschen im vorherigen stecken? Bei der Datumsangabe 2011 statt 2012 schreiben, erschrocken noch schnell den Joghurt vom letzten Jahr aufessen und wehmütig den Raclette-Grill von Silvester doch endlich wieder in den Keller bringen?
    Ein bisschen Wehmut sei durchaus erlaubt, finde ich. 2011 war schließlich ein aufregendes, aufwühlendes und für viele von Ihnen sicherlich auch ein sehr denkwürdiges Jahr.

    Bevor wir frisch, erholt und voller Tatendrang ins noch so junge Jahr 2012 starten, lassen Sie uns gemeinsam noch einmal kurz in Erinnerungen schwelgen, denn auch für Microsoft war 2011 ein ganz besonderes Jahr. So hat sich nämlich 2011 der Beginn der Erfolgsgeschichte von Microsoft zum 30. Mal gejährt: 1981 stellte IBM seinen ersten PC mit dem Betriebssystem MS-DOS vor. Innerhalb von 14 Jahren konnte Microsoft dann mit Windows 95 (Grundlage war immer noch DOS) einen Marktanteil von 90 Prozent erreichen.
    Wie Microsoft auch 30 Jahre später seinen Erfolg fortsetzt, zeigen zwei sehr schöne Zusammenfassungen, die ich Ihnen hier nicht vorenthalten möchte: Frank X. Shaw, Corporate Vice President von Corporate Communications bei Microsoft, hat in seinem Jahresrückblick „Eleven for ’11“ seine persönlichen 11 Lieblings-Microsoft Momente aufgezählt. Besonders stolz ist er auf den Launch von Office 365 am 28. Juni 2011 – die Ankunft von Office in der Cloud. Mittlerweile zeigt sich, dass Office 365 auf dem besten Weg ist, als eines der am schnellsten wachsenden Produkte in die Geschichte von Microsoft einzugehen.



    Auch auf dem Spiele- und Entertainment-Markt war 2011 ein enorm erfolgreiches Jahr für Microsoft: In den USA war die Xbox jeden Monat des vergangenen Jahres der Nummer 1-Bestseller unter den Spielekonsolen. Und mit der Bewegungssteuerung Kinect ist es Microsoft gelungen, nicht nur den Spielemarkt zu revolutionieren, sondern sogar im sozialen Bereich für entscheidende innovative Neuerungen zu sorgen. Erfahren Sie in diesen englischen Videos mehr über den so genannten „Kinect Effect“.
    2011 hat sich Microsoft auch als Arbeitgeber wieder besonders hervorgetan: Die Firma wurde vom Great Places to Work Institute als weltweit bester Arbeitgeber ausgezeichnet. In Deutschland erreichte das Unternehmen 2011 Platz 2 und erhielt einen Sonderpreis für Chancengleichheit.
    Nicht zu vergessen ist natürlich die 2011 geschlossene Kooperation von Microsoft mit Nokia für den Smartphone-Markt. Auf dem Nokia Lumia 800 ist Ende des Jahres das Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7.5 erfolgreich gestartet.
    Weitere Favorites von Frank X. Shaw können Sie hier nachlesen.

    Der Microsoft-Jahresrückblick der Seattle Times umfasst sogar noch ein paar mehr Highlights, nämlich ganze 26, für jeden Buchstaben des Alphabets eines: Er geht von A wie Azure (Einjähriges Jubiläum der Cloud-Plattform im Februar und Gewinn großer Kunden wie Toyota, T-Mobile USA und Boeing) über C wie Cloud (Launch der neuen Cloud-Plattformen Windows Intune, Office 365, Dynamics CRM Online 2011 und Dynamics AX 2012), I wie Internet Explorer (Sicherster Browser auf dem Markt), L wie Lync (Im Dezember 1 Jahr auf dem Markt und schon 3 Millionen Firmennutzer weltweit) und W wie Windows 8 (Ausblick auf das erste Betriebssystem für Tablets und PCs auf der CES im Januar). Und mit Windows 8 möchte ich diesen Jahresrückblick auch schließen – sozusagen den Rückblick mit einem Ausblick. Denn 2011 war Windows 8 mit einigen Vor-Präsentationen zwar bereits ein Thema, 2012 wird jedoch DAS große Jahr für die neue Windows-Version: Für Februar wird die langersehnte Beta erwartet. Sehen Sie hier noch mal eine Vorabpräsentation auf der D9 Conference in Rancho Palos Verdes, Kalifornien.

    Seien wir gespannt, was Microsoft 2012 noch alles für uns bereithalten wird! Wir halten Sie hier im Blog auf dem Laufenden und freuen uns, wenn Sie auch 2012 wieder aktiv dabei sind!

    Mit den besten Wünschen für das neue Jahr
    Ihre Rebecca Schickel