Windows Intune ist praktisch, spart Zeit und Kosten. Sie steuern das Management und die Sicherheit aller verteilten PCs Ihres Unternehmens einfach online in der Cloud.

Seit ein paar Tagen ist das Update von Windows Intune verfügbar. Sind Sie bereits Nutzer von Intune, so werden Ihre verwalteten Clients und die Verwaltungskonsole automatisch aktualisiert. Die Administrationskonsole informiert Sie 14 Tage im Voraus über die bevorstehende Umstellung.

Das Update mit seinen zahlreichen neuen Funktionen, die Sie im Blogbeitrag von Jörg Ruch nachlesen können, war für mich Anlass für ein weiteres MVP-Interview. Diesmal mit Ralf Wigand, der als Business Development Manager arbeitet. Sein Hauptaugenmerk legt er dabei auf Directory Services und Authentifizierungs-Mechanismen im Cloud Computing und ist somit prädestiniert für die Beantwortung aller Fragen rundum die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Windows Intune.

Worum handelt es sich genau bei dem Cloud-Service Intune, welche Vorteile bietet er vor allem KMUs, wie verläuft der Einsatz in der Praxis, wie steht es um die Sicherheit der Daten, welche Abo-Bedingungen sind daran geknüpft? All dies und noch viel mehr erfahren Sie im ausführlichen Interview im KMU-Portal.

Viel Vergnügen wünscht Ihnen
Rebecca Schickel