Fujitsu präsentiert auf der CeBIT eine funktionsfähige Designstudie des weltweit ersten kabellosen PC-Displays. Der schnurlose Monitor basiert auf der sogenannten SUPA-Technologie (Smart Universal Power Antenna) und wird voraussichtlich im nächsten Jahr in Produktion gehen.

Bei dem Ausstellungsstück wird das Grafiksignal per Wireless-USB übertragen, auch eine Übertragung per WLAN ist denkbar. Die Stromversorgung läuft über einen im Tisch eingebauter Transmitter. Entwickelt wurde die kabellose Stromtechnologie vom Fraunhofer ENAS Institut.

Hier gibt’s ein Video, das den Monitor im Einsatz zeigt.