Microsoft für kleine und mittelständische Unternehmen

Themen rund um den Einsatz von IT in kleinen und mittelständischen Unternehmen

October, 2010

Beiträge
  • Herzlich willkommen, Windows Phone 7!

    Windows Phone 7 OberflächeFangfrisch nach der Pressekonferenz zum Start jetzt in unserem Blog-Bassin: Auf den neuen Windows Phone 7 Webseiten können Sie schon jetzt die neue Smartphone-Oberfläche kennenlernen. Mit Livekacheln (die heißen wirklich so!), Kontakte- und Office-Hub und zahlreichen weiteren Einbindungsmöglichkeiten in Ihre Online- und PC-Welt. Und die neuen Geräte stehen auch schon online im Schaufenster! Jetzt muss sich nur noch der Oktober seinem unvermeidlichen Ende nähern, und Windows Phone 7 steht endlich auch bei Ihrem Mobilfunkanbieter in den Regalen, um Ihr Handyleben zu bereichern.

  • Cloud Computing ganz ohne Kabel?

    Gestern fragt mich ein Bekannter auf meiner Zugfahrt ins Büro, wie lange denn mein Surfstick halten würde. Er sprach damit die Netzabdeckung der Mobilfunknetze auf der Bahnstrecke Lindau-München an. Ich musste zu geben, dass ich erst vor München eine wirklich stabile Verbindung hinbekomme. Wir haben dann noch kurz über die Abhängigkeit von Cloud Computing von den Netzverbindungen gesprochen. Und in der Tat: neue IT Trends wie mobile Computing und Cloud Computing machen wenig Spaß, wenn der Netzzugang nicht passt.

    Ich erinnere mich an Gespräche, in denen mir Microsoft Partner erzählten, wie sie bei mittelständischen Kunden eine Internetverbindung per Richtfunkantenne eingerichtet haben, weil es am Standort keinen DSL Anschluss gab. Nicht jeder Standort ist heute mit vernünftigem, breitbandigem Internetanschluss gesegnet. Und kleine und mittelständische Unternehmen können sich oft den Standort nur begrenzt flexibel aussuchen. Wenn man sich als Handwerksbetrieb lokal einen Namen gemacht hat und die Werkstatt optimal ausgestattet ist, dann wird man eher nicht wegen der Internetanbindung in den Nachbarort umziehen.

    Um die Vorteile von Cloud Computing für diese Betriebe nutzbar zu machen, spielen aus meiner Sicht die Infrastrukturanbieter eine entscheidende Rolle. Mit Office Live Meeting in den Microsoft Online Services können Sie heute bereits internetgestützte mit Videokonferenzen durchführen. Mit einer ISDN-Verbindung ist das allerdings geschäftsuntauglich…

    Wie sieht es mit ihrer Internetverbindung im Betrieb aus? Bekommen Sie die Bandbreite, die Sie benötigen? Oder ist bei Ihnen auch eine Richtfunkantenne auf dem Dach montiert?

    Beste Grüße

    Ihr
    Andreas Hennig
    www.microsoft.de/kmu

  • Info-Event: Geomarketing mit innovativen Karten- und Datenlösungen

    In München und Bonn finden am 8. November/14. Dezember 2010 zwei Info-Events der Deutschen Post und Microsoft Bing Maps zum Thema Geomarketing statt. Welche innovativen Konzepte rund um die Standortpotenzialanalyse verbessern Planung von Vertrieb und Niederlassungen? Wie lässt sich das Marketing durch intelligente Kartenanwendungen optimieren?

    Die Geomarketing-Experten verschiedener Unternehmen demonstrieren neue Technologien, um Daten auf Karten zu visualisieren, Standortpotenzialanalysen durchzuführen und Geschäftsprozesse mit Geodaten zu optimieren und verwalten.

    Mehr Infos auf der Veranstaltungsseite

  • Lesetipp - Ralf Schnell über Desktop-Management mit Windows Intune

    In einem umfangreichen Artikel auf TecChannel mit dem Titel „PC-Verwaltung in der Cloud - Desktop-Management mit Windows Intune“ stellt Microsoft-Evangelist und Blogger Ralf M. Schnell die Möglichkeiten der Cloud-Verwaltungslösung in der Praxis vor. Neben Installation und Voraussetzungen, Lizenzierung und Nutzungsrechte sowie dem Einsatz mit Microsoft Desktop Optimization Pack wird am Beispiel der Bereitstellung von Windows 7 demonstriert, wie man Windows Intune in der Praxis erfolgreich einsetzt. Eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich für Management-Lösungen in der Cloud interessieren und über ein technisches Grundwissen verfügen.

  • Sie sind der geborene Märchenonkel*? Dann beweisen Sie’s!

    Stellen Sie Ihr Erzähltalent jetzt beim großen Visio 2010-Märchenwettbewerb unter Beweis. Den begabtesten unter den Teilnehmern winken – natürlich – märchenhafte Gewinne. Viel wichtiger aber: Sie können sich selbst ein Bild von den Visualisierungsmöglichkeiten machen, die wohl selbst die Brüder Grimm zum Lächeln gebracht hätten!

    Der Wettbewerb läuft noch bis 12.11.2010. Also rauf auf die Webseite, Märchen erzählen und auf die Gewinnfee hoffen – ich drücke die Daumen!

    www.microsoft.de/kmu

    *Märchentanten sind natürlich genauso teilnahmeberechtigt. Alle Beiträge werden von der Jury ohne Berücksichtigung der Geschlechtszugehörigkeit gerecht und vorurteilsfrei beurteilt